Dass „Stuttgart 21“ eine Steuer-Millardengrab ist und wie der BER vermutlich niemals in Betrieb gehen wird, zeigt ein aktueller Bericht aus Stuttgart. Seit einigen Wochen sind die Ingenieure für den S21-Tunnelbau mit einem großen Problem konfrontiert: Täglich dringen zweieinhalb Millionen… Teilen Weiterlesen

Jüngst haben wir an anderer Stelle über das Geschäftshaus der „Deutschen Bank“ berichtet. Der Bank geht es nicht gut, sie möchte nach Insider-Berichten eventuell sogar das Investment-Geschäft beenden. Dies könnte Deutschland „treffen“. Deshalb ist der folgende Bericht aus unserer Sicht überaus wichtig für uns alle: „Die Deutsche Bank ist… Teilen Weiterlesen

„Helikopter“-Geld könnte eine Lösung für die Probleme der EU und der EZB sein, meinen Beobachter angesichts der weiterhin niedrigen Inflationsrate derzeit. Die Inflationsrate ist zu niedrig, die Wirtschaft droht in eine Rezession zu geraten, heißt es. Helikopter-Geld nennt sich eine Maßnahme, bei der die Zentralbank, hier die EZB, Geld… Teilen Weiterlesen

Im Oktober wird die Europäische Zentralbank EZB einen neuen Präsidenten bekommen. Mario Draghi, vormals bei Goldman Sachs, muss gehen. Der Mann, der die Zinsen immer nur in eine Richtung verändert hat: nach unten. Die Hoffnung auf eine Wende zum Guten, zu „natürlich“ positiven Zinsen, müssen wir alle allerdings wohl… Teilen Weiterlesen

Das Thema Altersvorsorge ist auch längst bei den Grünen angekommen. Zum einen steigt die Altersarmut breiter Teile der Bevölkerung. Zum anderen entsteht hier auch eine attraktive Wählergruppe, werden es doch demografisch bedingt mehr und mehr Ältere sein, die über die… Teilen Weiterlesen

Deutschlands Wirtschaft wächst kaum noch, meldete kürzlich das statistische Bundesamt. Tatsächlich liegt damit aktuell noch keine „Rezession“ vor. Die, ein Wirtschaftsabschwung, wird erst dann angenommen, wenn das Wirtschaftswachstum in zwei aufeinanderfolgenden Quartalen negativ ist. Der frühere Finanzstaatssekretär Flassbeck allerdings ist… Teilen Weiterlesen