Finanzminister Olaf Scholz wird den sogenanten "Cum Ex"-Skandal nicht so ganz los. Der heutige Finanzminister und Vizekanzler, der über sein Ticket in der SPD auch noch Kanzler werden möchte, hat als Erster Bürgermeister in Hamburg offenbar mit der Warburg Bank… Teilen Weiterlesen

Frühere Selbstständige in der Corona-Krise dürften nach Meinung von Beobachtern die großen Verlierer sein. Die Berichterstattung ist in den vergangenen Wochen etwas weniger umfassend gewesen. Nun allerdings sieht es so aus, als würde zunächst die Insolvenzregelung bis Ende Dezember verlängert werden. Dann allerdings dürften die Probleme nach und nach… Teilen Weiterlesen

Schweden hat anders als Deutschland oder andere Länder in der EU eine im Kern sehr weiche Lockdown-Strategie gefahren. Viele Restaurants und/oder Kultureinrichtungen durften weiter ihr Geschäft betreiben. Die Sicherheitsvorkehrungen sind oftmals freiwilliger Natur und nicht regelbasiert wie in Deutschland. Der… Teilen Weiterlesen

Die Wirtschaftsskandale um die Merkel-Regierung wollen kein Ende nehmen. Der Cum-Ex-Skandal holt den früheren Ersten Bürgermeister von Hamburg, Olaf Scholz, wieder ein. Die Wirecard-Pleite trifft Olaf Scholz und Angela Merkel (die in China noch für Wirecard warb) gleichermaßen - die beiden tragenden Säulen der Regierungen haben offenbar wider besseres… Teilen Weiterlesen

Peter Altmaier hatte als Wirtschaftsminister im Frühjahr seinen großen Auftritt: Er versicherte dem Volk, dass die Lockdown-Maßnahmen in Deutschland kein Problem seien. Die Regierung stünde dafür, dass kein einziger Arbeitsplatz verloren gehen müsse. Nun zeigt sich aktuell mit mehr als 4,4 Millionen Kurzarbeitern in Deutschland, dass dies eher ein… Teilen Weiterlesen

Immer mehr Staaten überlegen, ihre Währungen zu digitalisieren, nachdem Facebook ankündigte, die Digitalwährung Libra herauszugeben. Kryptowährungen sind auf dem Vormarsch, aber was würde ein digitaler Euro für die EU-Bürger bedeuten? Die Grenzen zwischen traditionellen Währungen und unregulierten Cyberwährungen wie dem… Teilen Weiterlesen

In Deutschland fand jetzt der „Autogipfel“ statt. Vor allem die CSU bemüht sich darum, der Autoindustrie zu helfen. Schließlich hingen gut 800.000 Arbeitsplätze an der Industrie, die wiederum auch für einen neuen Konjunkturaufschwung in Deutschland verantwortlich zeichnen würde. Geht es nach Verkehrsminister Scheuer, müssten die „Fahrzeuge vom Hof“. Die… Teilen Weiterlesen

Das National Bureau of Economic Research, eine amerikanische Forschungseinrichtung in Cambridge, aus der mehr als zwei Dutzend Nobelpreisträger hervorgegangen sind, hat eine Studie veröffentlicht, welche die Wirkung der Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus untersucht hat. Das Forschungsinstitut hat herausgefunden, dass die Sterbefälle, die durch… Teilen Weiterlesen

Die "Grünen" fordern wegen des Verdachts, Russland könne den Kritiker Nawalny vergiftet haben, einen Stop des Baus der Pipeline Nordstream 2 in der Ostsee. Dies wäre nach Meinung der Grünen offenbar ein bedeutendes politisches Signal oder eine moralisch richtige Handlung. Beides hätte seinen Preis: Geht es nach ersten Schätzungen,… Teilen Weiterlesen