Man sollte meinen, Großbritannien habe mit dem Polit-Machtpoker um den Brexit genug zu tun. Das scheint das britische Militär aber nicht daran zu hindern, seine militärische Machtdemonstration auszubauen. Großbritannien wird das Großmanöver „Baltic Protector“ anführen. Die Frage, gegen wen sich das Manöver richtet, erübrigt sich. 2000 Militärs aus Großbritannien, Deutschland, Estland, Lettland, Litauen, Finnland, Norwegen, Schweden und den Niederlanden sollen daran teilnehmen. Bemerkenswert ist die Teilnahme der angeblich neutralen Staaten Finnland und Schweden. Gavin Williamson, leitender Militärstratege der Briten, sagte:… Teilen Weiterlesen

Jedes Jahr subventionieren Bund und Länder mit 22 Milliarden Euro die Zerstörung der Natur. Dies zeigt jetzt ein Gutachten des Bundesamts für Naturschutz (BfN). 22 Millionen dafür, dass natürliche Lebensräume beschnitten und einbetoniert, Pestizide versprüht und das Grundwasser belastet werden. Das BfN präsentierte jetzt Parlamenten und Regierungen zum ersten Mal einen Überblick über die ökologischen Auswirkungen ihres Handels – oder Nichthandels – beim Artenschutz, berichtet die „taz“. Die Naturschützer werfen der Politik vor, ihren selbst gesteckten Ziele von Nachhaltigkeit zuwiderzuhandeln… Teilen Weiterlesen

Benjamin Mouton, ehemaliger Chefarchitekt der Kathedrale von Notre Dame, hat in einem Fernsehinterview im US-Fernsehen (Quelle) gesagt, dass der Brand von Notre Dame kein Unfall gewesen sein kann. Das Feuer sei entgegen der Behauptungen der Mainstream-Medien nicht dort ausgebrochen, wo die Renovierungsarbeiten beginnen sollten. Zudem hatten die Renovierungsarbeiten noch gar nicht begonnen, bestätigte ebenfalls der aktuelle Chefarchitekt von Notre Dame und Architekt der Historischen Monumente in Frankreich, Francois Chatillon. Deswegen hätten auch keine Schweißarbeiten oder andere Arbeiten stattgefunden, die ein… Teilen Weiterlesen

 

Mission Statement:

Neopresse – unabhängig. Frei. Liberal:

 NEOPresse steht für unzensierten, alternativen und seriösen Journalismus. Wir berichten über Wirtschaft, Gesellschaft, Politik, Kultur und Medien. Wir sind unabhängig von Investoren, Institutionen und Interessensgruppen. Neopresse unterliegt keinen ideologischen Zwängen und ist frei von politischen Vorgaben und einer Bindung an rechts oder links.

Wir möchten keine Meinung „machen“, sondern die Meinungsbildung unterstützen. Für eine freie und aufgeklärte Gesellschaft.

 Unser Ziel ist es, kritisch über Themen zu berichten, sowie Hintergründe und alternative Meinungen zu Wort kommen zu lassen, auch wenn dies gegen die Etikette der politischen Korrektheit verstoßen sollte.

Erfahre hier mehr über uns.

 

Das Wort „Währungsreform“ löst bei vielen Menschen in Deutschland lediglich Achselzucken aus. Wer glaubt an eine Reform, die wir in Deutschland - subjektiv betrachtet - kaum kennen? Tatsächlich erklärt jetzt ein Währungsexperte, dass es bei uns eine Währungsreform geben wird: Frank Walter von der „Ersten Finanz- und Vermögensberatung efv“ im Interview mit der „Focus Money“. Schattenwährung.... Der Experte erklärt den Euro schon jetzt zur „Schattenwährung“. Den Euro würde es ohnehin nur noch des politischen Willens wegen geben. Künftig aber wird… Teilen Weiterlesen

Ist Angela Merkel in einen Geldwäscheskandal verwickelt? Das jedenfalls behauptet das Online-Magazin „Contra Magazin“. Wikileaks hatte damit gedroht, viele weitere brisante Enthüllungen vorzunehmen, sollte Wikileaks-Gründer Julian Assange festgenommen werden. Es heißt, Wikileaks habe jetzt tausende, bislang zurückgehaltene Dokumente veröffentlicht. Darunter soll auch ein Dokument sein, das Angela Merkel schwer belasten soll – wenn das Dokument echt ist. Das Dokument stammt aus dem Jahr 2007 und soll von der Julius Bär Bank in Zürich ausgestellt worden sein. Das Schreiben ist direkt… Teilen Weiterlesen

Die Architektin Regine Hartkopf ist zugleich die Dombaumeisterin in Merseburg und Naumburg sowie Schriftführerin der Europäischen Vereinigung der Dombaumeister, Münsterbaumeister und Hüttenmeister. In einem Interview mit „t-online“ sprach sie über Brandschutz und den Brand der Notre Dame. Darauf angesprochen, ob sich ein solcher Brand auch in deutschen Kathedralen ereignen könne, sagte sie, dass beispielsweise der Kölner Dom einen Dachstuhl aus Eisen habe. Dieser sei relativ schwer in Brand zu setzen. Doch auch jahrhundertealtes Holz brenne nicht so schnell, so Hartkopf.… Teilen Weiterlesen

Bevor Angela Merkel Kanzlerin wurde und die Agenda 2010 von Ex-Bundeskanzler Schröder umgesetzt wurde, galt Deutschland als Vorzeige-Sozialstaat. In der sozialen Marktwirtschaft war Deutschland einst Vorreiter und hatte ein Sozialsystem, das von der ganzen Welt beneidet wurde. Der einst blühende Sozialstaat wird aber Jahr um Jahr abgeschafft. Die Folgen sind bereits seit rund drei Jahren sichtbar: Die Altersarmut nimmt zu, weil die Renten sinken. Alleinerziehende leben am Existenzminimum, Hartz-IV-Empfänger rutschen in die Armut und an den Rand der Gesellschaft ab.… Teilen Weiterlesen

Wir lassen die vergangenen Wochen noch einmal Revue passieren. Die Tagesschau und andere Sendungen der GEZ-Sender haben sich nicht in der Lage gezeigt, über den Brand von Notre Dame zu berichten. In der Fassung, in der eigentlich Journalisten es erwartet… Teilen Weiterlesen

Die Umweltorganisation „Germanwatch“ hat jetzt in 60 Discounterfilialen Testkäufe von Hähnchenfleisch gemacht. In Supermarkt- und Discounterketten wie Aldi, Lidl, Netto, Penny und Real wurden ganze Hähnchen, Schenkel, Filets, Flügel und Ministeaks tiefgekühlt oder aus dem Kühlregal gekauft. Die Hähnchenfleischproben wurden direkt in das Labor für pharmazeutische Mikrobiologie der Universität Greifswald geschickt, berichten Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Die Ergebnisse der Laboruntersuchungen sind erschreckend: In jeder zweiten Probe sollen antibiotikaresistente Keime gefunden worden sein. 56 Prozent der Hähnchenfleisch-Proben aus Billig-Supermärkten seien mit Keimen… Teilen Weiterlesen