Der Klimaschutz hat für wenige Tage nur noch den zweiten Platz in der öffentlichen Diskussion inne. Die Themenauswahl bezieht sich vor allem auf den Brexit. Nur: Der Klimaschutz lässt sich gar nicht mehr verdrängen. Die Noch-Mitregierungspartei SPD scheint sich stark um das Problem zu kümmern. Nun hat nach einem Bericht in den alternativen Medien die parlamentarische Staatssekretärin im Umweltministerium, Rita Schwarzelühr-Sutter, die Schweiz zur Maßhaltung gemahnt. Auch dort sollten die AKWs im Grenzgebiet abgeschaltet werden – oder sogar alle AKWs. Wir… Teilen Weiterlesen

Die Zinsen bei uns und in der Euro-Zone sind auf dem tiefsten Stand aller Zeiten. Die Wirtschaftszahlen werden schwächer – jetzt auch in China. Insgesamt mehren sich die Anzeichen für einen großen Crash – sagen zumindest Ökonomen, also Volkswirte. Dies hat jetzt zudem die niederländische Zentralbank beschrieben. Die möchte eine goldgedeckte Währung einführen – also eine Währung, die anders als der Euro an die Menge Gold gebunden ist, die eine Zentralbank (hier die EZB) hat. Das kann die Kaufkraft der… Teilen Weiterlesen

Die Entscheidungen der Abgeordneten sind nicht durchgehend begreifbar. So haben die EU-Parlamentarier es „geschafft“, einen gemeinsamen Kandidaten für die Präsidentschaft in der EU-Kommission zu verhindern und den Weg für Ursula von der Leyen frei zu machen. Dies kostet jetzt erneut Souveränität, weil die Kandidatin ihr – neues – Team erst in einem Monat statt wie vorgesehen am 1. November bereit haben wird. Die EU-Parlamentarier stehen ohnehin im Verdacht, ihren Job nicht immer ernst zu nehmen. Zahlreiche Abgeordnete verdienen in verschiedenen… Teilen Weiterlesen

 

Mission Statement:

Neopresse – unabhängig. Frei. Liberal:

 NEOPresse steht für unzensierten, alternativen und seriösen Journalismus. Wir berichten über Wirtschaft, Gesellschaft, Politik, Kultur und Medien. Wir sind unabhängig von Investoren, Institutionen und Interessensgruppen. Neopresse unterliegt keinen ideologischen Zwängen und ist frei von politischen Vorgaben und einer Bindung an rechts oder links.

Wir möchten keine Meinung „machen“, sondern die Meinungsbildung unterstützen. Für eine freie und aufgeklärte Gesellschaft.

 Unser Ziel ist es, kritisch über Themen zu berichten, sowie Hintergründe und alternative Meinungen zu Wort kommen zu lassen, auch wenn dies gegen die Etikette der politischen Korrektheit verstoßen sollte.

Erfahre hier mehr über uns.

 

Gesundheitsminister Spahn und seine Kollegen in der MERKEL-Regierung hatten lauthals angekündigt, sich verstärkt in den Kampf gegen den Krebs einzuschalten. Davon ist bis dato wenig zu sehen - aktuell kümmert sich die Regierung vor allem um die Durchsetzung der Impfpflicht, die in Deutschland schon bald eingeführt werden soll. Daher greifen wir verschiedentlich Nachrichten auf, die schon lange wieder vergraben schienen. Regenwaldfrucht könnte helfen... Dabei könnte, so die Wissenschaftler des „Berghofer Forschungsinstituts“ im australischen Brisbane, eine Regenwaldfrucht Krebszellen vernichten. Dies sind… Teilen Weiterlesen

Während die Merkel-Regierung in Deutschland Autos mit Verbrennungsmotoren abschaffen und bis 2030 die um ein Vielfaches umweltschädlicheren E-Autos obligatorisch einführen will, setzt die Schweiz – schon jetzt – auf H2-Mobilität – also auf Fahrzeuge, die mit Wasserstoffantrieb fahren. Auf den Straßen der Schweiz fahren bereits heute Lkws mit Wasserstoff-Antrieb herum – die privatwirtschaftliche Schweizer Initiative H2 Mobilität macht‘s möglich. Ihr Ziel: Die Realisierung der weltweit größten Flotte bis 2023. Wasserstoff ist eine sehr gute Alternative zum Elektro-Antrieb, der eine sehr… Teilen Weiterlesen

Die holländischen Bauern machen vor, wie es geht: Seit Wochen streiken und protestieren Bauern und Landwirte in Holland gegen die neuen Klimaauflagen der holländischen Regierung. Tausende Bauern hatten sich mit Treckern auf den Weg in die politische Hauptstadt der Niederlande, Den Haag aufgemacht. Dort protestierten sie gegen die rigorosen Umweltgesetze, die ihnen von der linksliberalen Regierung unter Mark Rutte aufgebürdet wurden. Die Koalitionspartei hatte eine Halbierung des Tierbestands gefordert, um die neue Verpflichtung für Bauern, die Stickstoff-Emissionen zu senken, einhalten… Teilen Weiterlesen

Ursula von der Leyen ist noch nicht im Amt als EU-Kommissionspräsidentin und hat bereits eine riesige Blamage in Brüssel erlitten. Nachdem das EU-Parlament drei Kandidaten von der Leyens für die Ämter als EU-Kommissare in den Anhörungen hatte durchfallen lassen – eine Kandidatin sogar zweimal – bleibt für von der Leyen nun nicht mehr genügend Zeit, um ihr Amt am 1. November anzutreten. So etwas hat es in der Geschichte der EU noch nie gegeben. Noch nie wurden drei Kommissionskandidaten vom… Teilen Weiterlesen

Der britische Premierminister Boris Johnson hat sich offenbar endlich mit EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker auf einen Brexit-Deal einigen können. Juncker hat sich offenbar gegen Merkels Sabotageversuche durchsetzen können. Wie der neue Deal im Einzelnen aussieht, hatten wir bereits hier berichtet. Es handelt sich… Teilen Weiterlesen

Die „Welt“ witterte jetzt eine große Verschwörungstheorie hinter einem Auftritt von Martin Schulz vor dem Deutschen Bundestag. Der frühere Parteivorsitzende der SPD äußerte sich zu den Motiven der Briten, aus der EU auszusteigen. Die „Welt“ attestierte ihm die „Qualität“ von Verschwörungstheorien. Verdreht Schulz nur eine Schraube? Die USA, so Schulz intentional, würden sich hier die Briten zum Untertanen und Verbündeten machen. Die Briten agierten im Sinne der USA gegen die EU. Eine Theorie, so die „Welt“, die ansonsten nur von… Teilen Weiterlesen