Medienberichten zufolge soll der Kinderschänder und Mädchenhändler Jeffrey Epstein zwei Tage vor seinem „Tod“ noch ein Testament aufgesetzt haben. Sein Vermögen in Höhe von 578 Millionen US-Dollar soll Epstein einem Treuhandfonds übertragen haben, berichtete die „New York Post“ am Montag. Unklar soll sein, wer von dem „The 1953 Trust“ profitiert. Laut der Medienagentur„Bloomberg“ könnte die Übertragung des Vermögens an den Fonds es Missbrauchsopfern erschweren, Schadenersatz einzuklagen. Epstein soll in dem Testament angegeben haben, Aktien im Wert von mehr als 300… Teilen Weiterlesen

Olaf Scholz will SPD-Vorsitzender werden. Der Politiker ignorierte damit zwar seine eigenen Aussagen, wonach er nicht Vorsitzender werden wollte. Das aber scheint ihn ohnehin nicht zu stören. Dafür fand er nach Meinung von Kritiker eine müde Ausrede. Beobachter stellen sich indes die Frage, ob Scholz seine Aufgabe nicht dahingehend missverstehen wird, teure Wahlversprechen zu machen. Er ist auch Finanzminister. Unheilvolle Ankündigung Das Thema schlechthin ist zur Zeit vor allem für die Politik der Klimaschutz. So schnell lassen sich mit kaum… Teilen Weiterlesen

Der Multimilliardär und Microsoft-Gründer Bill Gates, der sich selbst gerne als Philanthrop bezeichnet und am liebsten alle Menschen impfen lassen würde, hat offenbar engere Verbindungen zu dem Pädophilen und Sexhändler Jeffrey Epstein gehabt, als er die Öffentlichkeit wissen lassen wollte. Die britische Zeitung „Daily Mail“ berichtet, dass Bill Gates 2013 mit Epsteins „Lolita Express“, also dem berüchtigten Privatflugzeug, in dem Sexorgien mit Minderjährigen stattgefunden haben sollen, geflogen ist. Das geht aus den Flugaufzeichnungen hervor. Demnach ist Bill Gates am 1.… Teilen Weiterlesen

 

Mission Statement:

Neopresse – unabhängig. Frei. Liberal:

 NEOPresse steht für unzensierten, alternativen und seriösen Journalismus. Wir berichten über Wirtschaft, Gesellschaft, Politik, Kultur und Medien. Wir sind unabhängig von Investoren, Institutionen und Interessensgruppen. Neopresse unterliegt keinen ideologischen Zwängen und ist frei von politischen Vorgaben und einer Bindung an rechts oder links.

Wir möchten keine Meinung „machen“, sondern die Meinungsbildung unterstützen. Für eine freie und aufgeklärte Gesellschaft.

 Unser Ziel ist es, kritisch über Themen zu berichten, sowie Hintergründe und alternative Meinungen zu Wort kommen zu lassen, auch wenn dies gegen die Etikette der politischen Korrektheit verstoßen sollte.

Erfahre hier mehr über uns.

 

Scholz „will“ viel, doch wird er es auch erreichen? Das steht zu bezweifeln. Anscheinend rechnet sich der Versager-Finanzminister aus, eines Tages Kanzler werden zu können – warum sollte er sonst als Parteichef kandidieren? Um seine Pension zu sichern? Noch im Juni erklärte Scholz noch in der ARD-Talksendung „Anne Will“, er wolle nicht Parteivorsitzender werden. Das „sei mit dem Amt eines Ministers der Finanzen nicht zu schaffen“. Doch was interessiert Polit-Marionetten ihr Geschwätz von gestern. In einer Telefonkonferenz soll Scholz seine… Teilen Weiterlesen

Die „Klimaaktivistin“ Greta Thunberg, die anscheinend überwiegend in den deutschen Medien hochgejubelt wird (denn anderswo kennt man sie kaum), hatte medial groß angekündigt, mit einer Segelyacht „klimaneutral“ zum Klima-Gipfel nach New York reisen zu wollen. Der Pressesprecher des Skippers, Boris Herrmann, teilte den Medien nun aber mit, dass vermutlich fünf Profis des Segelprojekts mit dem Flugzeug nach New York fliegen würden, um das Segelboot dort in Empfang zu nehmen und anschließend zurück nach Europa zu segeln. Auch Herrmann selbst wird… Teilen Weiterlesen

„Alexa“ ist der kleine boxenähnliche „Smart-Home“-Begleiter, der vorgeraumer Zeit schon im Verdacht stand, zur Mithör-Einrichtung für den Staat zu werden. Die Bundesregierung in Person von Horst Seehofer hatte betont, der Staat wolle nicht mithören. Es zeigt sich nun, dass die Regierung sehr wohl mithören wolle. „Wir wollen keine Kinderzimmer überwachen“ Horst Seehofer hatte die Öffentlichkeit wissen lassen, dass seine Regierung „keine Kinderzimmer überwachen“ lassen wolle. Der Innenminister von Niedersachsen, Boris Pistorius von der SPD, meinte zum selben Thema: „Weder Alexa… Teilen Weiterlesen

Finanzminister Olaf Scholz (SPD) hatte zwar angekündigt, den Solidaritätszuschlag abzuschaffen – dies soll jedoch nur teilweise erfolgen. Die Bürger wurden also wieder einmal belogen. Eine neue Berechnung zeigt jetzt, dass der Solidaritätszuschlag gerade für mittlere Einkommen zu höheren Belastungen führen könnte. Wieder einmal wird die Mittelschicht angegriffen. Der Direktor des Instituts für öffentliche Finanzen der Universität Hannover, Stefan Homburg, sieht laut „Welt“ eine erhebliche Steigerung der Grenzbelastung bei der Einkommenssteuer für Steuerzahler der oberen Mittelschicht. Bei den zu versteuernden Einkommen… Teilen Weiterlesen

Einer der bedeutenden Kritikpunkte an den öffentlich-rechtlichen Medien ist regelmäßig deren sogenannter „Haltungsjournalismus“. Belehrende Berichterstattung, etwa ersichtlich an der Diskussion zum Klimawandel. Die „FAZ“ ließ nun dagegen kommentieren. „Von der ARD lernen heißt, gehorchen lernen“, so teasert der Kommentar an.… Teilen Weiterlesen

Bereits vergangenen Mittwoch äußerte der Bundesverband Deutscher Banken Kritik und Sorge über die Zinspolitik der EZB. Wenig später folgte nun die Kritik des Sparkassen- und Giroverbands. Dessen Präsident, Helmut Schleweis, richtete in einem Gastbeitrag für die „Bild“-Zeitung seine Kritik direkt an Mario Draghi, den Chef der EZB. Schleweis sagte,… Teilen Weiterlesen

Der Beitragsservice ist besonders erfolgreich in Deutschland. Das „Unternehmen“ oder der Dienstleister im Namen der öffentlich-rechtlichen Medien hat besonders viele Menschen in die Zwangsvollstreckung getrieben. Im Jahr 2018 waren es alleine über 1 Million Zwangsvollstreckungen. Die Zahl der zwangsvollstreckten Menschen bzw. Haushalte soll sich in den zurückliegenden fünf Jahren auf gleich 6,3 Millionen summieren. Das ist Rekord. In Deutschland stark… Die öffentlich-rechtlichen Medien sind offenbar der Meinung, dass die eigene Leistung und Bedeutung in der Gesellschaft auch die eigenen Forderungen… Teilen Weiterlesen