Unser Bundespräsident hat anscheinend nichts Besseres zu tun, als eine Ausstellung über Verschwörungstheorien zu eröffnen. Bereits Mitte Mai rief der Bundespräsident in den Medien zum Kampf gegen Verschwörungstheorien und Lügen auf. Diese seien die „großen Herausforderungen liberaler Demokratien“. Viele Menschen würden daran glauben, dass sich Verschwörer zusammentun, um „dunkle Komplotte zu schmieden“, so Steinmeier. Der Kampf gegen Desinformation und politische Verschwörungstheorien gehe alle an und müsse „in Familien, Schulen, Büros und Betrieben ebenso ausgetragen werden (…) wie in Zeitungsredaktionen, sozialen… Teilen Weiterlesen

Am Donnerstag hat der Iran eine US-Drohne abgeschossen, die nach Angaben aus Teheran in den iranischen Luftraum eingedrungen sein soll. Daraufhin soll US-Präsident Trump offenbar Luftschläge auf den Iran genehmigt, diese aber in letzter Minute wieder abgesagt haben. Trump hatte nach dem Abschuss der Drohne zunächst offengelassen, ob und wie er darauf reagieren werde. Kampfschiffe der US-Navy und Militärflugzeuge sollen bereits angriffsbereit gewesen sein, berichtete die „New York Times“. Trump soll den Iran aber offenbar vor einem bevorstehenden Angriff gewarnt… Teilen Weiterlesen

Ex-CDU-Generalsekretär Peter Tauber forderte vor wenigen Tagen, „Feinden der Demokratie“ die Grundrechte zu entziehen. Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) will nun als Konsequenz aus dem Mord an dem Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke den Kampf gegen den „Rechtsextremismus“ verstärken. Wenn sich die Annahmen im Fall des Mordes an Lübcke bestätigen würden, so „sei diese Entwicklung brandgefährlich“, sagte Seehofer der Funke-Mediengruppe. Der „Rechtsextremismus sei zu einer echten Gefahr geworden, genauso wie der islamistische Terror oder die Gefahr durch Reichsbürger“. „Wir sind das Verfassungsressort.… Teilen Weiterlesen

 

Mission Statement:

Neopresse – unabhängig. Frei. Liberal:

 NEOPresse steht für unzensierten, alternativen und seriösen Journalismus. Wir berichten über Wirtschaft, Gesellschaft, Politik, Kultur und Medien. Wir sind unabhängig von Investoren, Institutionen und Interessensgruppen. Neopresse unterliegt keinen ideologischen Zwängen und ist frei von politischen Vorgaben und einer Bindung an rechts oder links.

Wir möchten keine Meinung „machen“, sondern die Meinungsbildung unterstützen. Für eine freie und aufgeklärte Gesellschaft.

 Unser Ziel ist es, kritisch über Themen zu berichten, sowie Hintergründe und alternative Meinungen zu Wort kommen zu lassen, auch wenn dies gegen die Etikette der politischen Korrektheit verstoßen sollte.

Erfahre hier mehr über uns.

 

Der Lobbyist von „BlackRock“ Friedrich Merz darf sich freuen. Mit seinem Kurs in der Union steht er nun nicht mehr allein. Er gab an, das „Abdriften von Teilen der Bundespolizei und Bundeswehr in Richtung AfD“ verhindern zu wollen. Die Union müsse dies verhindern. Horst Seehofer ist der Ansicht, dies sei eine falsche Sichtweise. Wolfgang Bosbach, bewährter CDU-Talker in Fernsehshows, gibt im Recht. Merz und die „politischen Fehlentwicklungen“ Bosbach nimmt seinen Parteikollegen Merz nach Angaben der „Welt“ zumindest in Schutz. Bosbach… Teilen Weiterlesen

Die Europäische Zentralbank verteilt im sogenannten Wertpapierkauf offenbar Steuergelder an internationale Konzerne, was eine Schattensubvention für einige der größten Unternehmen der Welt bedeutet. Während der Finanzkrise 2008 etablierte sich die Praxis der EZB, Gelder für Aktienkäufe der Zentralbanken zur Verfügung zu stellen. Ursprünglich sollte dies den Banken helfen, doch diese Praxis hat sich inzwischen anscheinend „verselbständigt“. Das Bundesverfassungsgericht hatte bereits Bedenken hinsichtlich dieser Praxis geäußert – der Europäische Gerichtshof EuGH billigte jedoch im Dezember 2018 dieses Vorgehen der EZB. Die… Teilen Weiterlesen

Holpellets galten lange Zeit als interessante Alternative für das Heizen. Die Pellets werden aus Abfällen gefertigt und verdrängen beispielsweise Kohle als Energieträger und -lieferanten. Nun aber zeigt eine Äußerung aus den USA, das hier möglicherweise ein schwerwiegender Fehler vorliegt: „Mindestens ein Dutzend wissenschaftlicher Studien belegen, dass das Fällen und Verbrennen von Bäumen in Kraftwerken das CO2 in der Atmosphäre sehr wahrscheinlich für mindestens 30 oder sogar hunderte von Jahren erhöht.“ Bei der Verbrennung von Holz tritt mehr CO-2 aus als… Teilen Weiterlesen

Der Tod des Regierungspräsidenten von Kassel, Walter Lübcke, steht dem Vernehmen nach kurz vor der Aufklärung. Der Täter soll zuletzt vor 10 Jahren als gewalttätig und politisch motiviert aufgefallen sein, hieß es in den vergangen Stunden. Der Mord jedoch wird nun in vielfältiger Weise instrumentalisiert. Im Frühstücksfernsehen der öffentlich-rechtlichen Sender beispielsweise wurde die „Hetze im Internet“ als möglicher Auslöser für einen solchen Gewaltakt dargestellt oder zumindest auf den Prüfstand gehoben. Unterschwellig lautet der Vorwurf, dass Hasskommentare die Gewaltbereitschaft erhöhe bzw.… Teilen Weiterlesen

Der frühere Generalsekretär Peter Tauber möchte jetzt ausgesuchten Menschen die Grundrechte entziehen, wie ein Schwesterportal unter Bezug zur „Welt“ berichtete. Dabei nannte Tauber den Finanz- und Wirtschaftsprofessor Dr. Otte, der bis dato nicht als Hetzer galt. Im Gegenteil: Jahrelang war… Teilen Weiterlesen

Die Deutsche Bahn hat viel von ihrem einst guten Ruf verloren. Verspätungen sind an der Tagesordnung, Zugausfälle und Umsteigeschwierigkeiten. Nun haben die Grünen gefordert, die innerdeutschen Flugstrecken bis zum Jahr 2038 endgültig zu streichen. Die Bahn könne den Transport übernehmen. Falsch, so die Interpretation einer Studie, über die zuletzt… Teilen Weiterlesen

Der Staat in Deutschland wird offenbar härter. Dies jedenfalls interpretieren Kritiker mit Blick auf eine Vorlage im Deutschen Bundesrat, die sich mit „EU-Symbolen“ beschäftigt. Die wiederum sollen künftig nicht mehr verunglimpft werden. Verbrennen, Zerstören etc. der EU-Flagge kann dann in Zukunft zu einer Gefängnisstrafe führen, so die Diskussion. Wer ist überhaupt Gegner der EU? Deutschland prescht damit nach Meinung von Kritikern in eine gefährliche, rechtlich unsaubere Grauzone. Denn zunächst wäre auch noch zu klären, wer sich überhaupt als EU-Gegner darstellt.… Teilen Weiterlesen