Der Freiburger Rentenexperte Bernd Raffelhüschen sagte der „Rheinischen Post“ in einem Interview, dass aus aufgrund der Corona-Krise möglicherweise zu Rentenkürzungen und zu zwei Nullrunden für Rentner kommen könnte. Die jüngsten Rentenerhöhungen zum 1. Juli wurden noch durchgeführt. Doch laut Raffelhüschen… Teilen Weiterlesen

Merkel & Co. treiben den Wandel von Verbrennungsmotoren hin zu Elektroautos voran. Obwohl laut Experten Elektro-Autos mehr CO2 produzieren (https://www.ifw-kiel.de/de/publikationen/medieninformationen/2020/zusaetzlicher-strombedarf-hebelt-klimavorteile-von-e-autos-aus/), Kinderarbeit fördern (Kongo) und durch den massiven Lithium-Abbau in Lateinamerika die Umwelt zerstört und vergiftet wird, ist die Transformation offenbar beschlossene Sache. Durch die zunehmende Automatisierung werden Prognosen zufolge… Teilen Weiterlesen

Die Deutsche Bank kommt nicht aus den Negativ-Schlagzeilen. Wegen ihrer Geschäfte mit dem Sexualstraftäter und Kindersexhändler Jeffrey Epstein und ihrer Verwicklung in den Geldwäsche-Skandal der Danske Bank wurde die Deutsche Bank aufgrund „erheblicher Verfehlungen“ von der New Yorker Bankenaufsicht zu… Teilen Weiterlesen

Die Auswirkungen des Lockdowns in Deutschland werden überall immer sichtbarer. Neben steigender Arbeitslosigkeit und zunehmenden Unternehmenspleiten ist neben der Autoindustrie die gesamte Wirtschaft von der Corona-Krise betroffen. Nun sind auch die Exporte eingebrochen, obwohl Deutschland einst als Exportweltmeister galt. Im Mai haben deutsche Unternehmen fast ein Drittel weniger Waren… Teilen Weiterlesen

Die Wirtschaft in Deutschland bricht ersichtlich zusammen. Die EU-Kommission und die GroKo geben derzeit noch immer das Bild einer politischen Führung ab, die diese selbst verursachte Lage stabilisieren oder beeinflussen könne. Offensichtlich jedoch reduziert sich die Anzahl der Instrumente und Hoffnungsträger weiter. Die Automobilindustrie hat den niedrigsten Produktionsausstoß seit… Teilen Weiterlesen

Die GEZ-Erhöhung in Deutschland ist noch immer umstrittener, als die öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten dies wohl gerne hätten. Gerade in Corona-Zeiten, so heißt es aus dem Deutschen Bundestag bei einer Diskussion über die GEZ-Gebührenerhöhung, sei es wichtig, zuverlässige und qualitativ hochwertige Informationen… Teilen Weiterlesen

Die Präsidentin des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), Hildegard Müller, teilte einem Bericht der „Welt“ am Freitag die Zahlen der Halbjahresbilanz der Branche mit. Die Zahlen fielen noch schlechter aus als befürchtet. Durch die Corona-Krise sind zuletzt so wenige Autos in Deutschland gebaut worden, wie im Jahr 1975. Bereits vor… Teilen Weiterlesen