Das Weltgeflecht: Diese Konzerne profitieren von Freihandelsabkommen – und hungern die Welt aus Große Konzerne haben den weltweiten Agrar- und Ernährungsmarkt unter sich aufgeteilt. Noch nicht ganz, aber doch weitgehend. Dies mag moralisch verwerflich oder nicht verwerflich sein – wir… Teilen Weiterlesen

Pharmakonzern erhält Milliardenstrafe – Pflegeprodukte verursachten Krebs 22 Frauen in den USA hatten gegen den amerikanischen Pharmakonzern Johnson & Johnson geklagt. Sie leiden an Eierstockkrebs und machen die Körperpflegeprodukte des Unternehmens für ihre Erkrankung verantwortlich. Dem Konzern wird vorgeworfen, Risiken absichtlich verschwiegen zu haben. Bei dem Prozess in St.… Teilen Weiterlesen

Warum Transatlantiker Angst vor dem Treffen Trumps mit Putin haben Am 16. Juli treffen sich US-Präsident Donald Trump und Russlands Präsident Wladimir Putin in der finnischen Hauptstadt Helsinki zu bilateralen Gesprächen. Obwohl das Treffen der beiden Präsidenten mehr Anlass zu Optimismus geben sollte, werden die transatlantischen Kreise in Washington… Teilen Weiterlesen

Deutschland 2018: Fernzüge „fehlen“ – Bahn verspätet sich NOCH mehr Verbitterte Bahnkunden gibt es überall in der Republik. In den ländlichen Regionen, in Großraum-Gebieten wie dem Ruhrpott bis hin ins Rheinland nach Köln, aber auch auf den sogenannten Schnellstrecken. Die… Teilen Weiterlesen

Der US-Finanzkonzern und Vermögensverwalter BlackRock verwaltet weltweit 6.300 Milliarden Dollar Anlagekapital. Mit dem Kapital seiner Kunden investiert BlackRock bei rund 17.000 Unternehmen als Großaktionär in Europa und den USA. Jetzt hat BlackRock vor, Europas Pensionen zu privatisieren. 2017 sprach der Gründer und Chef des Konzerns, Larry Fink, in der… Teilen Weiterlesen

Energiewende: Teuer, teurer und unzulänglich? Wir haben in diesen Tagen ein rauhes Politklima in Berlin. Es geht um große Dinge: Die Asylpolitik, die Dieselpolitik, den Verbraucherschutz und den Handelskrieg. Zeit, sich auch noch einmal umzusehen. Denn die Klimapolitik, die sich diese Regierung, ihre Vorgängerregierung und die rot-grüne Regierung einst… Teilen Weiterlesen

Der Wegwerf-Skandal bei Amazon: Retouren werden weggeschmissen - nur wer hat Schuld? Die Empörung in Deutschland war groß, insbesondere in den staatsgetragenen Sendungen des öffentlichen Fernsehens: Amazon erhält Retouren und wirft diese dann weg. Oder zerstört die Retouren und wirft… Teilen Weiterlesen

Daimler-Erpressung - Warum lassen die GRÜNEN Fiat-Chrysler, Renault oder Suzuki in Ruhe? Daimler muss etwa 700.000 Fahrzeuge zurückrufen, nachdem sich Verkehrsminister Scheuer mit Daimler-Chef Zetsche getroffen hat. Schon jetzt ist klar: Das ist Krieg gegen die deutsche Autoindustrie - vielleicht nicht durch CSU-Mann Scheuer, der vielleicht nur Tatkraft ausstrahlen… Teilen Weiterlesen