Der Handel ist derzeit weltweit erschwert. Vor allem die gegenseitigen Hemmnisse zwischen den USA und China haben viel Geld gekostet. Dies hat nun Daimler bei der Bilanzvorlage für das Geschäftsjahr 2018 unterstrichen. Der Gewinn ist um 29 % gefallen. Doch… Teilen Weiterlesen

Die EU-Kommission hat anscheinend keine Sorge, dass chinesische Zughersteller und deren fortschrittliche Technologien in Sachen Schienennetz und Infrastruktur den heimischen Zugherstellern bald den Rang ablaufen könnten. Jedenfalls heißt es aus Medienkreisen, dass die EU-Kommission die Fusion von Alstom und Siemens untersagen werde. Das wäre ein großer Schlag für Europa… Teilen Weiterlesen

Seit vergangenem Freitag ist das Freihandelsabkommen „JEFTA“ aktiv. Die Märkte werden „geöffnet“. Konkret nicht etwa, indem neue Zollvorschriften die Kosten des Handels senken, das ist mit allen bisherigen Vereinbarungen ebenso möglich. Sondern indem die „nichttarifären Handelshemmnisse“ abgeschafft werden. Also alles,… Teilen Weiterlesen

Die GroKo hat jetzt ein neues Problem geschaffen: Der Kohlekompromiss wird den Kohleabbau in Deutschland nach und nach reduzieren und abschaffen. Damit werden auch Arbeitsplätze vernichtet. Die GroKo hat dazu – zunächst auf Anregung von Kommunen – eine neue Idee. Behörden sollen in den Osten der Republik. Die neue… Teilen Weiterlesen

Die Kohlekommission des Bundes hat ihren Plan zum Braunkohleausstieg bis zum Jahr 2038 vorgelegt. Die Bundesregierung scheint fest entschlossen. Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) sagte bereits den Medien, dass die Stromversorgung durch den Kohleausstieg nicht in Gefahr sei und dass die Strompreise nicht steigen würden. Für die Abschaltung der Kohlemeiler… Teilen Weiterlesen

Von 2,2 Prozent Wachstum 2017 auf 1 Prozent Wachstum 2019. So fällt die Prognose des Jahreswirtschaftsberichts aus, den Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier nun vorstellte. Für die sinkenden Wachstumszahlen macht Altmaier vor allem globale Handelskonflikte und die Unsicherheiten des Brexit verantwortlich. Sinkendes Wachstum im aktuellen Jahr Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier stellte seinen Jahreswirtschaftsbericht vor und gab… Teilen Weiterlesen

Mario Draghi hat mit der jüngsten Sitzung der EZB, der Europäischen Zentralbank, einen bemerkenswerten Rekord aufgestellt. Der Präsident der EZB wird 2019 nach acht Jahren aus seinem Amt ausscheiden. Die Bilanz ist nach Meinung von Beobachtern verheerend. Er dürfte als einziger Präsident in die Geschichte eingehen, der in seiner… Teilen Weiterlesen