Die SPD hat nach Meinung zahlreicher Beobachter am vorigen Wochenende mit der Wahl des neuen Führungsduos (das sich selbst noch auf dem Parteitag bestätigen lassen muss) ein Führungspersonal, das über keinerlei oder viel zu wenig Führungserfahrung verfügt. Borjens und Eskens… Teilen Weiterlesen

Der Chef des Chemiekonzerns Evonik, Christian Kullmann, hat in einem Interview mit der „Süddeutschen Zeitung“ Kritik an Greta Thunberg und der „Fridays-for-Future“ Bewegung geübt. Er sagte, man müsse der Chemieindustrie nicht erklären, was Nachhaltigkeit bedeute. Thunberg stehe als Gallionsfigur der sogenannten Klimabewegung für eine Sache, die größtenteils unsachlich geführt… Teilen Weiterlesen

Am Dienstag startete der zweitägige Nato-Gipfel in London. Gastgeberin war Queen Elisabeth im Buckingham Palace. US-Präsident Trump überraschte mit unerwarteten Äußerungen zum Nato-Bündnis. Anfang November hatte Emmanuel Macron die Nato für „hirntot“ erklärt. Es fehle an gemeinsamer strategischer Ausrichtung und… Teilen Weiterlesen

Die Merkel-Regierung möchte sich nun ein weiteres Instrument im Kampf gegen die „Hetze im Netz“ schaffen. Die Netz-Hetze soll nun ggf. mit dem früher bereits entwickelten Straftatbestand „Befürwortung von Straftaten“ bekämpft werden. So möchte die amtierende SPD-Justizministerin Christine Lambrecht prüfen lassen, ob der 1981 schon einmal abgeschaffte Straftatbestand reaktiviert… Teilen Weiterlesen

Nach Plänen der EU-Kommission soll der Verbrauch aller neuen Pkw ab 2021 von der EU überwacht werden. Künftig müssen Autohersteller Daten zum realen Spritverbrauch ihrer Fahrzeuge an die EU übermitteln. Das soll mehr „Transparenz“ schaffen. Das Fahrverhalten von Autofahrern kann dann so rund um die Uhr und überall überwacht… Teilen Weiterlesen

Anfang Oktober ist ein Tesla-Fahrer in Österreich gegen einen Baum gefahren. Der Fahrer hat den Unfall relativ glimpflich überlebt, doch das teure Elektro-Auto ging in Flammen auf und brannte in wenigen Sekunden vollständig aus. Inzwischen ist nur noch ein schwarzes Wrack übrig und die 600 Kilogramm schwere Lithium-Ionen-Batterie. Doch… Teilen Weiterlesen

Vergangene Woche teilte das israelische Justizministerium mit, dass der israelische Premierminister Benjamin Netanjahu wegen Korruption vor Gericht soll. Netanjahu ist wegen Betrugs und Untreue sowie Bestechlichkeit angeklagt worden. Netanjahu ist damit nicht der erste israelische Regierungschef, der sich vor Gericht… Teilen Weiterlesen

Die Niedrigzinsen in der EU und vor allem im Sparerland Deutschland gehen weitgehend auf das Konto der Politik. Die zunehmende Staatsverschuldung sollte über niedrigste Zinsen finanziert werden, die Europäische Zentralbank übersprang den auf diese Weise hingehaltenen Stock brav, so die Kritiker. Nun meldete sich Bayerns Ministerpräsident Markus Söder zu… Teilen Weiterlesen