Seit 1999 mit der Einführung der Gemeinschaftswährung Euro war die Arbeitslosigkeit in der Eurozone noch nie so hoch wie in diesem Februar. Eurostat schätzt die Arbeitslosenzahl auf 17,134 Millionen dies entspricht 10,8% des gesamten Euroraums. Am stärksten betroffen mit 21,6%… Teilen Weiterlesen

Zwei große Pipeline-Projekte konkurrieren jetzt, um in Zukunft Pakistan, Indien und China zu versorgen. Das eine kommt aus dem Iran während, das andere die Turkmenistan Reserven benützt. Letzteres wird durch einen israelischen Konzern gefördert und von Staatssekretär Clinton unterstützt. Für M. Dinucci könnte ein Angriff gegen den Iran das… Teilen Weiterlesen

Von Marianela Jarroud Santiago, 22. März (IPS) – Im Streit um ein geplantes Wärmekraftwerk haben Bewohner der Kleinstadt Totoral im Norden Chiles einen ersten Sieg gegen einen finanzstarken Investor errungen. Umweltschützer zufolge stellt die Anlage eine Gefahr für den Artenreichtum… Teilen Weiterlesen

Der US-amerikanische Marktführer UPS möchte den niederländischen Logistikkonzern TNT Express übernehmen. Der Kaufpreis für TNT Express soll 5,2 Milliarden Euro betragen. TNT Express ist nur im Business-to-business Bereich tätig und ist dort mit achtzehn Prozent Marktanteil Marktführer in Europa, noch vor der Tochterfirma DHL der Deutschen Post AG mit… Teilen Weiterlesen

Von Fabiana Frayssinet Rio de Janeiro, 16. März (IPS) – Beim Entwurf einer neuen Einwanderungspolitik steckt Brasilien in dem Dilemma, wie bisher Immigranten aus humanitären Gründen aufzunehmen oder verstärkt gut ausgebildete Arbeitskräfte ins Land zu holen, um den Herausforderungen seiner… Teilen Weiterlesen

In eine ungewisse Zukunft blicken derzeit die bis zu 2.000 Mitarbeiter, die in Niedersachsen bei der insolventen Drogerie-Kette Schlecker beschäftigt sind. Aus der Schließungsliste des Insolvenzverwalters Arndt Geiwitz geht hervor, dass alleine in diesem Bundesland 187 Filialen dicht gemacht werden – fast jeder zweite Standort. Deren Anzahl schätzt die… Teilen Weiterlesen

Im australischen Melbourne ist die elfte Runde der Gespräche über ein Transpazifisches Partnerschaftsabkommen (TPPA) zu Ende gegangen. Nichtregierungsorganisationen fürchten den Verlust sozialer, wirtschaftlicher und ökologischer Rechte, sollten sich die großen US-Konzerne langfristig mit ihren Forderungen durchsetzen. "Wir wissen, dass die… Teilen Weiterlesen

Die Firma Hotel Reservation Service (HRS) gerät wegen ihrer Geschäftsbedingungen zunehmend in die Kritik der Hotellerie. Der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) Westfalen teilte jetzt mit im Münsterland werde „zumindest für einen bestimmten Zeitraum“ die Hotellerie die HRS Buchungsportale HRS.de und hotel.de boykottieren. Die Kritik der Hotellerie bezieht sich… Teilen Weiterlesen