PEPP (Pandemic Emergency Purchase Programme) ist der Name des Pandemiekaufprogramms der Europäischen Zentralbank EZB. Das Volumen der im Rahmen des PEPP erworbenen Wertpapiere ist um rund 25 Milliarden Euro gestiegen, die APP-Bestände (Asset Purchase Programme) haben sich um rund 13… Teilen Weiterlesen