Schwierige Fälle bahnen sich für die medizinischen Helfer in New York an. Eine Richtlinie des "Regionalrat für medizinische Notfalldienste in New York" hat beschlossen, dass bestimmte Herzinfarktpatienten nicht mehr in ein Krankenhaus transportiert werden. Bekommen die Helfer vor Ort keinen… Teilen Weiterlesen

US-Medien zufolge hat die Food and Drug Administration (FDA), die Lebensmittelüberwachungs- und Arzneimittelbehörde der USA, am Sonntag die Notfall-Zulassung für den Einsatz von Anti-Malaria-Medikamenten, die auf dem Wirkstoff Chloroquin basieren, zur Bekämpfung des Corona-Virus erteilt. Die Maßnahme gibt Ärzten mehr Handlungsspielraum für den Einsatz von Chloroquin und Hydroxychloroquin zur… Teilen Weiterlesen

Doch was passiert, wenn es noch lange dauert, bis das Virus ausgemerzt ist? „Wir stehen erst am Anfang der Epidemie“(Tagesschau.de) Steht das alltägliche Leben bald völlig still? Sind wir darauf ausreichend vorbereitet? Kann ein handlungsunfähiger Staat die Unversehrtheit seiner Bürger… Teilen Weiterlesen

Untersuchungen zeigen: 97% der deutschen Haushalte sind nicht auf den nationalen Corona-Notstand vorbereitet. ERSTER KRISENSCHUTZBRIEF zeigt, wie Sie sich und Ihre Familien vor dem großen Corona-Infarkt schützen können. Die zahlreichen Geschäftsschließungen des Einzelhandels und der Restaurants sind erst der Anfang. Klopapier? Nudeln? Desinfektionsmittel? Deutschlands Krisenexperte Nr. 1 erklärt, welche Produkte Sie… Teilen Weiterlesen

Vor drei Tagen hat Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) nun doch die Einreisebeschränkungen auch auf „Asylbewerber“ an den Grenzen ausgeweitet, so Medienberichte. Wie es heißt, „müssen ‚Asylbewerber‘ nun damit rechnen, ab sofort an der Bundesgrenze abgewiesen zu werden.“ Bisher waren Asylbewerber… Teilen Weiterlesen

Der Schweizer Pharmakonzern Roche soll ein Medikament haben, das sich als „äußerst wirksam gegen das Corona-Virus erwiesen hat“. Das verschreibungspflichtige Medikament „Actemra“, das zur Behandlung von Arthritis bei Erwachsenen eingesetzt wird, soll in einer ersten Feldstudie in China 90 Prozent… Teilen Weiterlesen

In Deutschland ist nach behördlichen Angaben - wie etwa der „Deutschlandfunk“ dokumentiert - die Versorgung mit Lebensmitteln nicht gefährdet. Das „Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe“ gibt deshalb bekannt, dass es „im Moment (...) keine Planung (gebe), die staatlichen Nahrungsmittel-Reserven anzutasten“,… Teilen Weiterlesen

Die Ausgangssperre in Deutschland lässt sich nicht mehr verhindern. Zu viele Menschen haben sich an die Empfehlungen und Wünsche der Behörden nicht gehalten. Die Politik weiß, dass sie die sozialen Kontakte eindämmen muss und musste. Zu spät zwar, wie Kritiker befinden. Aber unzweifelhaft richtig, so Kritiker. Denn gerade die… Teilen Weiterlesen