Ein Buch erobert die wichtigsten Bestsellerlisten der Republik: "Corona Fehlalarm" von Dr. Karina Reiss und Dr. Sucharit Bhakdi. Das Buch ist sogar bevor es überhaupt als Print lieferbar war, bereits in den Listen nach vorne gestürmt. Das Buch allerdings hat… Teilen Weiterlesen

Ökonomen des Leibniz-Instituts für Wirtschaftsforschung in Halle (IWH) sehen aufgrund des Konjunktureinbruches, verursacht durch die Corona-Krise, eine Bankenkrise in Deutschland heraufziehen. Die IWH-Forscher glauben, dass aufgrund des Lockdowns in den nächsten Monaten viele Firmen pleitegehen oder ihre Kredite nicht mehr bezahlen können. Das könnte Sparkassen, Privat- und Genossenschaftsbanken in… Teilen Weiterlesen

Peter Altmaier versuchte zu Beginn der Krisenbekämpfungsmaßnahme, Zuversicht auszustrahlen. In Deutschland werde „kein Arbeitsplatz verloren“ gehen. Ein Versprechen, das recht deutlich an ähnlich visionäre Prophezeiungen der DDR-Führung(en) erinnerte. Herr Altmaier korrigierte später, dass kein Arbeitsplatz verloren gehen „müsse“. All das ist Monate später falsch. Die Wirtschaft wird sich auch… Teilen Weiterlesen

Durch den Lockdown und die damit verbundenen Maßnahmen wie Maskenpflicht und Abstandsregelungen der Bundes- und Landesregierungen sind vor allem kleine Geschäfte, Cafés, Restaurants und Hotels betroffen. Obwohl Kritikern zufolge der Lockdown gar nicht notwendig gewesen wäre und von Bundeskanzlerin Angela Merkel dann erlassen wurde, als der R-Faktor bereits bei… Teilen Weiterlesen

Einem Medienbericht zufolge könnte die Rentenerhöhung für 2021 im Westen Deutschlands ausbleiben. Grund: die Corona-Krise. Die Rentenerhöhung im Osten soll wegen der Corona-Krise geringer als sonst ausfallen. Zu dieser Einschätzung kommt der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Rentenversicherung, Alexander Gunkel. Nach derzeitigem… Teilen Weiterlesen

Die Impfstoff-Suche geht in die nächste Runde. Die Regierung hat kürzlich ein Tübinger Unternehmen gesponsert, die Firma BioNTech hielt jetzt eine Hauptversammlung ab und blickt dem Jahr positiv entgegen - und die Medien fangen an, von einer zweiten Welle der Corona-Epidemie zu schreiben. Das große Geschäft wartet, so Kritiker.… Teilen Weiterlesen

Eine repräsentative Umfrage des Kreditportals Smava hat nun gezeigt, dass die Corona-Maßnahmen, die die Merkel-Regierung getroffen hat, mehr als 17 Millionen Deutsche in finanzielle Not gebracht hat. Ende April wurden laut einem Bericht der „Welt“ rund 10.000 Menschen befragt, ob sie sich wegen „Corona“ in einem finanziellen Engpass befänden.… Teilen Weiterlesen