Berlin (dts) - Die Bundesregierung steht mit ihrer Energiewende wegen steigender Kosten und mangelnden politischen Managements stark in der Kritik. Ausgerechnet aus den Reihen der Stromkonzerne kommt nun deutliche Unterstützung - und Selbstkritik. In einem bisher unveröffentlichten Papier, das der… Teilen Weiterlesen

Attac und das Tax Justice Network fordern in einer Aussendung Einheitsbesteuerung für Konzerne Anlässlich der britischen Debatte um die niedrige Steuerlast transnationaler Konzerne wie Starbucks, Google oder Amazon fordern Attac Österreich und das Tax Justice Network eine Einheitsbesteuerung für transnationale Konzerne. 60 Prozent des gesamten Welthandels wird zwischen Tochtergesellschaften… Teilen Weiterlesen

Berlin (dts) - Führende Ökonomen zweifeln am Erfolg des geplanten Rückkaufs griechischer Schulden. "Für Hedgefonds bestehen große Anreize, ihre Anleihen weiter zu behalten und auf weitere Kursgewinne zu setzen", sagte Jürgen Michels, Europa-Chefvolkswirt der Citigroup, der "Welt am Sonntag". Denn nach einem Rückkauf von Schulden sinkt das Risiko für… Teilen Weiterlesen

Von Mario Osava Luanda, 27. November (IPS) – "In Luanda gibt es keine Streichhölzer", schrieb der kolumbianische Schriftsteller Gabriel García Márquez in einem Bericht über die angolanische Hauptstadt im Jahr 1977. "Es gibt auch keine Seife, keine Milch, kein Salz und kein Aspirin. Und das in einer Stadt, die… Teilen Weiterlesen