Der FDP-Vorsitzende Philipp Rösler hatte sich bereits öffentlich über eine „Anschlussverwendung“ der betroffenen Frauen Gedanken gemacht. Bei einer gemeinsamen Pressekonferenz haben Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU), der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit Frank-Jürgen Weise und der Vorsitzende der Gewerkschaft… Teilen Weiterlesen

Der Enthüllungsjournalist Günter Wallraff war wieder unter falscher Identität unterwegs – beim Paketzusteller GLS. Nach mehrmonatigen Recherchen und Undercover-Einsatz für RTL und das “Zeit-Magazin” prangert er “Menschenschinderei mit System” an. Fahrer würden zu schwer durchschaubaren Bedingungen und in oft nur mündlichen Verträgen als Subunternehmer verpflichtet, ohne dass GLS sie… Teilen Weiterlesen

Von Isolda Agazzi Genf, 8. Mai (IPS) - In einer Welt, in der sich Regierungen zunehmend dem Weltfinanzkapital unterwerfen, gewinnen multinationale Konzerne im Kampf gegen staatliche Umwelt-, Gesundheits- und Sozialauflagen an Boden. Wie neueste Zahlen der UN-Konferenz für Handel und Entwicklung (UNCTAD) belegen, leiteten Unternehmen auf der Grundlage von… Teilen Weiterlesen

Wegen einem jahrelang vor Gericht geführten Verfahren zwischen dem Internethändler Amazon und der österreichischen Verwertungsgesellschaft “Austromechana”, beliefert nun Amazon “vorerst” keine Kunden aus Österreich mehr. Betroffen von dem Lieferstopp sind elektronische Artikel mit Speichermedien. Darunter fielen Handys, MP3-Spieler, Festplattenrekorder, TV-Geräte mit Festplatten, Scanner, Kopierer, Faxgeräte, Rohlinge und Multifunktionsgeräte. Wie… Teilen Weiterlesen

Von Carey L. Biron und Julio Godoy Washington, Berlin, 24. April (IPS) – Rechtzeitig zur laufenden Weltbank-Konferenz zum Thema 'Land und Armut' hat die Umweltorganisation 'Friends of the Earth' einen Bericht vorgelegt, in dem sie der internationalen Finanzorganisation vorwirft, auch… Teilen Weiterlesen

Von Emilio Godoy Mexiko-Stadt, 20. April (IPS) – In Mexiko warnen Umweltschützer und Experten vor der geplanten Reform eines Gesetzes über Pflanzensorten, die eine Ausweitung der Patentrechte auf Saatgut beinhaltet und die Artenvielfalt und Existenz kleiner Bauern gefährden würde. Vom Senat bereits gebilligt, liegt die Novelle nun dem Abgeordnetenhaus… Teilen Weiterlesen

Die Pläne der argentinischen Präsidentin Cristina Fernández de Kirchner, den größten Teil des durch das spanische Unternehmen Repsol YPF gehaltenen Anteil an dem argentinischen Mineralölunternehmen YPF zu verstaatlichen, hat zu scharfer Rhetorik durch die spanische Regierung geführt. Argentinien habe „sich… Teilen Weiterlesen

Wie die Tageszeitung „Die Welt“ berichtet, ist laut einer Studie des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) im Zeitraum von 2008 bis 2011 der Anteil der Arbeitslosen in Deutschland, die keine Ansprüche auf Leistungen aus der Arbeitslosenversicherung haben, um fast ein Fünftel von 621.000 auf 736.000 Betroffene gestiegen. Dem entspricht umgekehrt ein… Teilen Weiterlesen