Redaktion NEOPresse

NEOPresse

Die Redaktion von NEOPresse wählt für Sie die interessantesten Nachrichten aus verschiedenen freien und unabhängigen Nachrichtenquellen aus.

Im Vorfeld der Abstimmung über den ESM-Vertrag am 29. Juni im Bundestag gibt es Kritik aus allen Parteien. Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe hat zudem Bundespräsident Joachim Gauck gebeten, die geplanten Gesetze wegen drohender Klagen zunächst nicht zu unterschreiben. Die stellvertretende… Teilen Weiterlesen

Jacob G. Hornberger Eine vor kurzem in der New YorK Times veröffentlichte Kolumne unter dem Titel “Pinched and Griping in Iran” (Abgehärmt und unzufrieden im Iran) von Nicholas D. Kristof zeigt, wie unterschiedlich Mitmacher im Vergleich zu Libertären denken, besonders wenn es um Außenpolitik und moralische Grundsätze geht. Kristof… Teilen Weiterlesen

Die Syrien-Krise hat sich verändert. Der Destabilisierungsprozess, der den Weg für eine legale militärische Intervention ermöglichen sollte, ist gescheitert. Die USA zeigen nun ihr wahres Gesicht und sprechen öffentlich von der Möglichkeit, Syrien auch ohne die Zustimmung des Sicherheitsrates anzugreifen, so wie sie es im Kosovo taten. Dabei geben… Teilen Weiterlesen

 USA erwarten Rüstungsrekordeinnahmen Von Daan Bauwens und Carey L. Biron Brüssel/Washington, 18. Juni – Das Europäische Parlament hat für seine jüngste Resolution zur Bekämpfung des illegalen Waffenhandels viel Lob geerntet. Doch Analysten zufolge ist sie nicht 'kugelsicher'. So seien wichtige Fragen wie die Auswirkungen des Waffenhandels auf die sozioökonomische… Teilen Weiterlesen

Israel erlebt einen noch nie da gewesenen rassistischen Aufschwung. Mittwoch, 23. Mai, wurden Einwanderer in Tel-Aviv angegriffen. Als Reaktion auf die Appelle der Likud Beamten übten Hunderte von Demonstranten Gewalt gegen afrikanische Asylbewerber aus. Ein Dutzend Migranten wurden verwundet, während… Teilen Weiterlesen

Das für Sommer dieses Jahres angekündigte Bezahlsystem beim Internetauktionshaus eBay, das verstärkten Schutz vor betrügerischen Händlern bieten soll, ist umstritten und wird wahrscheinlich erst ein Jahr später für alle Kunden verbindlich. Bisher wurde als sicheres System das internationale Transaktionsportal PayPal angeboten, das für Käufer und Verkäufer zudem eine Beschleunigung… Teilen Weiterlesen