Redaktion NEOPresse

NEOPresse

Die Redaktion von NEOPresse wählt für Sie die interessantesten Nachrichten aus verschiedenen freien und unabhängigen Nachrichtenquellen aus.

Günther Oettinger wird formal Ende Oktober sein Amt als EU-Kommissar abgeben. Schon vor dem Ende einer sogenannten „Abkühlfrist“ von zwei Jahren jedoch möchte er eine eigene Firma gründen, die Unternehmen „berät“. Kritiker werfen ihm vor, damit seine zahlreichen Kontakte und… Teilen Weiterlesen

In einem Urteil vom 27.05.2019 hat der Europäische Gerichtshof befunden, dass die deutsche Justiz nicht unabhängig sei. Was eigentlich ein Skandal sein dürfte, findet in den Mainstream-Medien jedoch kaum Beachtung. Mit diesem Urteil bestätigt der EuGH nicht nur, dass die deutsche Justiz nicht unabhängig vom Bundesjustizminister ist, sondern legt… Teilen Weiterlesen

Kaum wurde Boris Johnson als britischer Premierminister inauguriert, kündigte er an, das Brexit-Abkommen mit Brüssel „mit der richtigen Energie“ nachverhandeln zu wollen. Vor allem die umstrittene Grenzregelung für Nordirland, den sogenannten „Backstop“, wolle Johnson neu regeln, kündigte er in seiner ersten Kabinettssitzung an. Johnson bezeichnete die Bestimmungen des Brexit-Abkommens… Teilen Weiterlesen

Den vor rund einer Woche stattfindenden „Petersburger Dialog“ bei Bonn bezeichnete der ehemalige CDU-Staatssekretär Willy Wimmer als „nichts anderes, als eine der vielen obskuren Veranstaltungen zur weiteren Vergiftung der Gesprächsatmosphäre zwischen Russland und Deutschland“. Dieser Meinung ist auch „RT Deutsch“-Autor… Teilen Weiterlesen

Die Fed in den USA wird die Zinsen – wohl – senken. Analysten erwarten eine Zinssenkung um 0,25 Prozentpunkte. Dies kann zu einer fatalen Entwicklung an den Märkten führen – und auch in den Vermögensverhältnissen der Sparer, der Versicherte und sogar der Rentenbezieher. Die neue Zinssenkung könnte eine „letzte… Teilen Weiterlesen

Die „Grünen“ lassen sich immer häufiger dahingehend zitieren, dass „Fliegen“ teurer werden müsse oder etwa Inlandsflüge ganz verboten werden sollten. Nun zeigt beispielsweise die grün-schwarze Regierung in Baden-Württemberg, wie die Praxis dazu aussieht: Die Zahl der Flugkilometer der Landesbediensteten ist weiter gestiegen, wie die „Stuttgarter Zeitung“ nun berichtete. „Grün“… Teilen Weiterlesen

Die „Grünen“ lassen sich immer häufiger dahingehend zitieren, dass „Fliegen“ teurer werden müsse oder etwa Inlandsflüge ganz verboten werden sollten. Nun zeigt beispielsweise die grün-schwarze Regierung in Baden-Württemberg, wie die Praxis dazu aussieht: Die Zahl der Flugkilometer der Landesbediensteten ist… Teilen Weiterlesen