Redaktion NEOPresse

NEOPresse

Die Redaktion von NEOPresse wählt für Sie die interessantesten Nachrichten aus verschiedenen freien und unabhängigen Nachrichtenquellen aus.

Die UN-Menschenrechtsspezialistin Agnès Callamard sieht „glaubhafte Hinweise“ dafür, dass der saudische Kronprinz Bin Salman für den Mord an dem saudischen Journalisten Khashoggi, der im amerikanischen Exil gelebt hat, verantwortlich ist. Um die Schuldfrage zu klären, seien noch weiterführende Untersuchungen notwendig,… Teilen Weiterlesen

Die Social Media Plattform Facebook will nach eigenen Angaben die „Welt mit einer eigenen Kryptowährung verbessern“. Diese „Weltwährung“ soll „Libra“ heißen und schon nächstes Jahr starten. Die „Krypto-Expertin“ Jen Buakaew, Beraterin eines EU-Blockchain-Projektes, ist von dem Plan der neuen Kryptowährung begeistert: „Libra werde alles verändern“, sagte sie gegenüber „Business… Teilen Weiterlesen

Kürzlich wurde ein Brief früherer SPD-Vorsitzender bekannt, in dem die Granden die SPD als große und bedeutende Volkspartei bezeichnen, die in den vergangenen 70 Jahren für soziale Sicherheit in Deutschland gesorgt habe. Der Brief ist brisant, insofern er mit der Politik der Partei in den vergangenen Jahren kollidiert, so… Teilen Weiterlesen

Die Grünen in Deutschland lassen zwecks Klimaschutz uralte Wälder in Naturschutzgebieten abholzen, um Windkraftparks errichten zu lassen. In Australien hingegen sollen nun bald eine Milliarde Bäume gepflanzt werden, um etwas gegen den Klimawandel zu unternehmen. Ob der Mensch tatsächlich etwas gegen den Klimawandel unternehmen kann, sei dahingestellt. Bäume zu… Teilen Weiterlesen

RTL hat nun in „eigener Sache“ publiziert: „Ein langjähriger Mitarbeiter des Regionalsenders RTL Nord habe in mehreren Fällen TV-Beiträge für RTL manipuliert. Nach entsprechenden Hinweisen einer Kollegin in einem konkreten Fall und einer umgehenden Prüfung des Verdachts konnten dem 39-jährigen in diesem und in mindestens sechs weiteren Fällen bewusst… Teilen Weiterlesen

Der Europäische Gerichtshof in Luxemburg entschied am Dienstag, dass die Pkw-Maut in Deutschland gegenüber Autobesitzern aus dem Ausland diskriminierend sei. Daher sei die deutsche Pkw-Maut nicht mit dem EU-Recht vereinbar. Pkw-Halter in Deutschland sollten bei der Kraftfahrzeugsteuer zugunsten der Pkw-Maut… Teilen Weiterlesen