Redaktion NEOPresse

NEOPresse

Die Redaktion von NEOPresse wählt für Sie die interessantesten Nachrichten aus verschiedenen freien und unabhängigen Nachrichtenquellen aus.

Bevor Angela Merkel Kanzlerin wurde und die Agenda 2010 von Ex-Bundeskanzler Schröder umgesetzt wurde, galt Deutschland als Vorzeige-Sozialstaat. In der sozialen Marktwirtschaft war Deutschland einst Vorreiter und hatte ein Sozialsystem, das von der ganzen Welt beneidet wurde. Der einst blühende… Teilen Weiterlesen

Wir lassen die vergangenen Wochen noch einmal Revue passieren. Die Tagesschau und andere Sendungen der GEZ-Sender haben sich nicht in der Lage gezeigt, über den Brand von Notre Dame zu berichten. In der Fassung, in der eigentlich Journalisten es erwartet hätten, etwa mit Sondersendungen. Die europäische Kultur stand auf… Teilen Weiterlesen

Die Umweltorganisation „Germanwatch“ hat jetzt in 60 Discounterfilialen Testkäufe von Hähnchenfleisch gemacht. In Supermarkt- und Discounterketten wie Aldi, Lidl, Netto, Penny und Real wurden ganze Hähnchen, Schenkel, Filets, Flügel und Ministeaks tiefgekühlt oder aus dem Kühlregal gekauft. Die Hähnchenfleischproben wurden direkt in das Labor für pharmazeutische Mikrobiologie der Universität… Teilen Weiterlesen

Die Mieten steigen, die Immobilienpreise explodieren. Das Leid in Deutschland am Immobilienmarkt wächst und wächst. Inzwischen denken Politiker von SPD und Grünen über „Enteignung“ nach. Da passt es schlecht ins Bild, wenn die Reform der Grundsteuer zu wahnwitzigen Steueranhebungen führen wird. Der „Focus“ berichtet darüber, dass sogar ein Anstieg… Teilen Weiterlesen

Am Montagabend musste die ganze Welt schockiert mitansehen, wie das 855 Jahre alte Wahrzeichen von Paris und Symbol der Christenheit zum Opfer alles vernichtender Flammen wurde. Die Pariser Feuerwehrleute konnten „glücklicherweise“ verhindern, dass das Feuer auch die beiden Haupttürme und… Teilen Weiterlesen

Angst vor den „Trollen“: Leitmedien sehen vor der „sogenannten“ Europawahl keine Chance gegen Desinformation. Die Angst der Leitmedien in Deutschland und auch der führenden politischen Klasse vor der „politischen Desinformation“ scheint groß zu sein. Nach einem Bericht des „Tagesspiegel“, der wiederum das „europäische Journalistennetzwerk Investigate Europe“ zitiert, hätten die… Teilen Weiterlesen

Weitgehend unbemerkt von der Öffentlichkeit könnte nun TTIP wieder aufleben. Das Freihandelsabkommen war von den USA letztlich abgelehnt worden. In Deutschland und in anderen Ländern war der Widerstand vergleichsweise groß, da nationale Rechte abgegeben worden wären. Nun haben die Landwirtschaftsminister… Teilen Weiterlesen