Björn B.

Ich schreibe vorwiegend über Themen mit politischer und gesellschaftlicher Relevanz, aber auch über Fußball, Eishockey, Filme und mehr. Betreibe seit November 2011 den Blog Ziegenhodensuppe. Bei Twitter: https://twitter.com/KoenigKenny7

Das Unverständnis über die Wahl Donald Trumps scheint vielerorts beinahe greifbar. Ich habe dieses Wahlergebnis auch nicht vorausgesehen, aber es überrascht mich wesentlich weniger, als viele andere. Dafür gibt es zwei Hauptgründe. Der erste Grund ist das besondere amerikanische Wahlsystem,… Teilen Weiterlesen

Die Olympischen Spiele haben begonnen, auch wenn die Eröffnungsfeier noch folgt. Meine Freude über dieses Ereignis ist jedoch mehr als überschaubar. Für mich heißt es "Nolympia bitte". Ändern wird sich das auch nicht mehr. Es gibt zu wenige Gründe, um dem Spektakel meine Aufmerksamkeit zu schenken und zu viele, die… Teilen Weiterlesen

https://www.youtube.com/watch?v=1FUHjIzhqAc Am Montag erreichten die EU Innenminister im Streit um die Verteilung von Flüchtlingen in Brüssel einen sehr kleinen Fortschritt.  Dennoch bleibt das Geschacher um Menschen würdelos und eine Schande für ganz Europa. In Internet-Diskussionen bezeichne ich mich gegenüber Menschen aus anderen Kontinenten immer als Europäer, was ich bei meiner letztjährigen… Teilen Weiterlesen

Seit gut zwei Wochen läuft die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien. Für mich Zeit, einen kritischen Blick auf die Berichterstattung der deutschen Medien zu werfen, wobei ich mich aus Zeitgründen fast ausschließlich mit der ARD und dem ZDF beschäftige. Sind Sie auch so begeistert von dieser tollen WM? Grandiose Spiele auf technisch und… Teilen Weiterlesen

Im zweiten Spiel namhafter Nationen bei der Fußball-Weltmeisterschaft, setze sich die italienische Mannschaft am Samstag in Manaus in der Gruppe D mit 2-1 gegen England durch. Bereits nach wenigen Minuten kam der erst 19-jährige Raheem Sterling für den leichten Außenseiter… Teilen Weiterlesen

Heute bin ich endlich dazu gekommen, das Interview des US-Journalisten Glenn Greenwald mit dem NDR Medienmagazin Zapp zu schauen. Es hat sich gelohnt. Wer Interesse am Thema Journalismus hat, sollte sich das nicht entgehen lassen. Greenwald erlangte im vergangenen Jahr größere Bekanntheit, als er die von Edward Snowden erhaltenen Dokumente… Teilen Weiterlesen