Seit vielen Jahren sind die USA und ihre Verbündeten, etwa Deutschland, nun in Afghanistan aktiv. Die Friedensmission, wie sie dargestellt wird, verlangt offenbar viele Opfer. 305 Zivilisten sind von den USA und ihren Verbündeten in Afghanistan alleine im ersten Quartal… Teilen Weiterlesen

Mitte März wurde bekannt, dass die USA Sanktionen gegen den Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag verhängen wollen. Hintergrund war eine Untersuchung gegen US-Militärs, die an möglichen Kriegsverbrechen in Afghanistan beteiligt gewesen sein sollen. Die USA fordern, dass der IStGH seine Ermittlungen gegen US-Militärs fallenlassen soll. US-Verteidigungsminister Mike Pompeo machte… Teilen Weiterlesen

Am 11. April wurde der Wikileaks-Gründer Julian Assange von britischen Beamten aus der Botschaft getragen und verhaftet. Die US-Regierung hat jetzt seine Auslieferung beantragt. Ob Assange tatsächlich ausgeliefert wird, ist noch offen. In Großbritannien wurde er von einem Gericht am Donnerstag für schuldig gesprochen, gegen Kautionsauflagen verstoßen zu haben.… Teilen Weiterlesen

US-Außenminister Mike Pompeo hat vergangenen Donnerstag die Nato-Verbündeten aufgefordert, auf die „neuen Bedrohungen aus Russland, China und anderen Ländern“ im Hinblick auf Venezuela und „anderen Orten“ zu reagieren, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters. Anlässlich des 70. Geburtstags des transatlantischen Militärbündnisses „Nato“… Teilen Weiterlesen

Medienberichten von „CBS13 – Sacramento“ zufolge sollen Feuerwehrleute in San Francisco neurologische Schäden erlitten haben, als sie 5G-Mobilfunktürme außerhalb der Feuerwachen installiert haben. Sie berichten von Gedächtnisproblemen und Verwirrung nach der Errichtung der 5G-Türme. Die Symptome seien jedoch wieder verschwunden, als sie sich in Feuerwachen ohne 5G-Mobilfunktürme aufgehalten hätten.… Teilen Weiterlesen

Nur eine Woche nach der Landung eines russischen Militärkontingents in Venezuela, hat China am vergangenen Wochenende ebenfalls Militärpersonal nach Venezuela geschickt. Die Entsendung chinesischen Militärs kann zweifellos als ein wichtiges Ereignis in der Weltpolitik angesehen werden. Denn im Gegensatz zu… Teilen Weiterlesen

Bis heute findet sich in ARD-Nachrichtensendungen oder Polit-Magazinen wie Tagesschau & Co. keinerlei Kritik an der völkerrechtswidrigen US-Politik gegenüber Venezuela. Bereits 2017 kündigte der damalige CIA-Direktor und heutiger US-Außenminister Mike Pompeo die „Ansprüche“ der USA an das lateinamerikanische Land an. Er sagte damals, die „USA müssten sicherstellen, dass ein… Teilen Weiterlesen

Die Nato plant, 260 Millionen Dollar für den Ausbau einer US-amerikanischen Waffen-Infrastruktur in Polen zu investieren. Dies bestätigte Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg am Montag gegenüber Journalisten. Mit dieser erheblichen Investition will die Nato amerikanische Truppen in Zentralpolen unterstützten. Durch die Lagerung… Teilen Weiterlesen

Die USA werden weiter auf „ihrem Recht“ bestehen, mit einem „nuklearen Erstschlag“ zu reagieren, sollten sie mit konventionellen, chemischen oder biologischen Waffen, oder mittels Cyberattacke angegriffen werden, erklärte jetzt ein Beamter des Pentagons. Zwar werde man sich zunächst mit konventionellen Waffen zur Wehr setzen – jedoch werde man sich… Teilen Weiterlesen