Es ist unanständig von ausländischen Regierungen, sich in den Wahlkampf anderer Länder einzumischen. Die Deutungshoheiten in den deutschen Medien sind diesbezüglich manchmal recht streng. Besonders dann, wenn sie den Verdacht äußern dürfen, Russland habe Trump zum Wahlsieg geholfen. Oft allerdings… Teilen Weiterlesen

Hat es Donald Trump mittels seines unerschütterlichen Selbstbewusstseins geschafft? Es scheint so, denn die USA erleben gerade einen enormen Wirtschaftsboom. Donald Trump ist Millionär und – vor allem – Unternehmer. Trump denkt ökonomisch und verfolgt seit seiner Inauguration zum Präsidenten sein Ziel „America first“ mit unerschütterlicher Beharrlichkeit. Amerikas Finanzstrategen… Teilen Weiterlesen

Soros und Co. spenden MEHR Geld an die Demokratische Partei – Die Wahlschlacht in den USA In den USA wird bald neu gewählt. Im November geht es um den Kongress, der zwei Kammern umfasst. Zahlreiche Sitze werden neu vergeben. Dies scheint auch „die Wirtschaft“ anzuziehen. Erstmals seit zehn Jahren… Teilen Weiterlesen

Blick in die USA: Rentenversicherung vor dem KOLLAPS – das westliche Modell vor dem Ende Die Rentner in den USA befinden sich in größter Gefahr. Die Rentenversicherung steht eigenen Angaben nach vor dem Kollaps, wenngleich dies in anderen Worten verpackt wurde. Pro Tag melden sich in den USA mehr… Teilen Weiterlesen

Der Handelskrieg ist verloren - wenn dieser Mann Recht hat, zerbricht auch die EU Der Handelskrieg mit den USA ist verloren, wenn es nach dem früheren griechischen Finanzminiser Varoufakis geht. Dieser hat laut einem Bericht der „Welt“ Europa und auch… Teilen Weiterlesen

Nord- und Süd-Korea haben offenbar eine historische Vereinbarung getroffen. Die Anführer beider Länder haben sich dabei zum ersten Mal Auge in Auge gegenüber gestanden und zugestimmt den Korea-Krieg endlich zu einem Ende bringen zu wollen. Diese Vereinbarung stellt einen unglaublichen Durchbruch dar. Insbesondere wenn man nur wenige Monate zurückblickt,… Teilen Weiterlesen

Das Pentagon verstärkt seine Verteidigungsfähigkeit rund um seine Stützpunkte in Syrien, was darauf hindeutet, dass die Truppen dort bleiben werden. Von Jason Ditz - Während Präsident Trump noch von einem "relativ baldigen" Abzug der Truppen aus Syrien spricht, ist der Eindruck… Teilen Weiterlesen

Je mehr Zeit seit dem Angriff der Alliierten auf Syrien vom 14. April 2018 vergeht, desto mehr zeigen die zur Verfügung stehenden Nachrichten das Ausmaß der Katastrophe. Wenn die Vereinigten Staaten es auch noch schaffen, Indiskretionen ihrer Armeen zu unterbinden, sind die aus Frankreich unwiderruflich. Washington, Paris und London… Teilen Weiterlesen