Der Ausschuss für Wissenschaften des Repräsentantenhauses hat den Fall von Hillary Clintons E-Mails wieder aufgenommen, diesmal aber gegen die Firma, die den persönlichen Server der Staatssekretärin installiert hat. Während des Präsidentschaftswahlkampfes hatte Donald Trump Clinton wegen der Installation eines persönlichen… Teilen Weiterlesen

Die USA sind bei der Wahl ihres zukünftigen Präsidenten, bzw. ihrer Präsidentin augenscheinlich nicht zu beneiden und es stellt sich die Frage, warum sich kein geeigneterer Bewerber für das höchste Amt finden ließ. Dem neutralen Beobachter läuft ein kalter Schauer über den Nacken im Angesicht der populistischen, teils wahnsinnig… Teilen Weiterlesen

Es zeichnet sich immer deutlicher ab, dass eine Mehrheit der Demokraten den US-„Sozialisten“ Bernie Sanders will - und nicht Hillary Clinton (mit Goldman Sachs-Logo). Clinton ist Teil einer Wall Street-nahen Parteioligarchie die alle machtpolitischen Register zieht: Dreckige Kampagnen, haltlose „Sexismus“-Verleumdungen gegen Bernie Sanders, platte Wahlmanipulationen, Saalschlacht von oben gegen… Teilen Weiterlesen

In Bernie Sanders' Lage hoffnungsvoll zu bleiben, ist nicht leicht. Laut den meisten US-amerikanischen Medien hat er keine Chance mehr auf eine demokratische Nominierung. Hillary Clinton ist angeblich schon auf dem Durchmarsch ins Weisse Haus. Auch wenn Sanders' Chancen nicht gerade rosig sind, so sind sie noch lange nicht bei 0… Teilen Weiterlesen