Die Union muss sich nun ihrem eigenen Urheberrecht beugen. Unbemerkt hat sie gegen die eigenen Vorgaben verstoßen. Mit dem neuen Urheberrecht hatte die Union den Vorgaben von großen Medien und Verlagen entsprochen, die vor allem ihre eigene Kontrolle aufrechterhalten wollen. Einer… Teilen Weiterlesen

Die „Süddeutsche Zeitung“ hat jetzt ihren Unmut über die neuen Seehofer-Pläne geäußert. In einem „Bericht“, der die Probleme naheliegend nach vorne rückt…. Horst Seehofer möchte mit seinen Plänen künftig auch Jugendliche im Alter von unter 14 Jahren „überwachen“. Messengerdienste, also etwa „Whats App“ und Plattformen für Spiele oder neudeutsch:… Teilen Weiterlesen

Bereits mehrfach wurde hier über Fälle berichtet, in denen Informationen und Daten, die von sogenannten “smarten Geräten” aufgezeichnet wurde, bei Gerichtsverfahren eingesetzt wurden. Bislang wurden die gewonnen Daten von Amazon Echo und Co. immer erst durch die Behörden angefragt, wenn es zu Ermittlungen kam. Doch dies scheint sich gerade zu ändern. Denn die… Teilen Weiterlesen

Amazon erstellt jedes Jahr einen sogenannten Transparency Report, also einen Transparenzbericht, in dem das Unternehmen angibt, wie viele Anfragen es staatlicherseits zu Kunden, Vorgängen, usw. bekommen hat. Der neueste fünfte Bericht zeigt, dass im ersten Halbjahr 2017 seitens der US-Strafverfolgungsbehörden so viele Anfragen wie nie zuvor gestellt wurden. Allein 1.936 verschiedene… Teilen Weiterlesen

Das US-Unternehmen Three Square Market (TSM) programmiert Software für sogenannte Break Room Markets. Hinter dieser englischen Bezeichnungen verbirgt sich eine Art kleiner Tante-Emma-Laden, z.B. in der Kantine einer Firma, in dem der Angestellte selbstständig die Produkte einscannt und elektronisch bezahlt (Wer dazu mehr… Teilen Weiterlesen

"Don’t be evil." Sei nicht böse. So lautete einmal das Motto des Internet-Giganten Google. Für viele ist Google bis heute „nur“ eine Suchmaschine mit angeschlossener Smartphone-Programmierabteilung für Android. Dabei vergessen viele Nutzer, dass Google seine Dienste kostenfrei zur Verfügung stellt. Aber kostenfreie Angebote können niemals kostenfrei sein. Denn wie sollte… Teilen Weiterlesen

Bereits 1971 machten sich Forscher der Universität Georgetown Gedanken darüber, wie man ein Überwachungsprogramm aufziehen müsste, das umfassend, aber auch unsichtbar für die Überwachten ist. Die Idee, die sie dabei entwickelten, hat eine große Ähnlichkeit mit unserem heutigen ec-/Debit-Karten-System. Zu Beginn der Konferenz wurde den Wissenschaftlern nachfolgende Frage gestellt:… Teilen Weiterlesen