Suchte man bislang vergeblich nach Kritik über den medialen Greta-Hype im Mainstream, hat es jetzt eine Autorin der „Süddeutschen“ gewagt, die Klimaschutz-Ikone Greta Thunberg und das Theaterspektakel um die Verleihung der Goldenen Kamera im ZDF zu kritisieren. „Greta Thunberg bei… Teilen Weiterlesen

Martin Schulz hat sich in die Demonstrationsdiskussion eingemischt. Jeden Freitag sind Schüler auf den Straßen und nicht im Klassenraum, um gegen die Erwärmung der Erde bzw. die Taten der Erwachsenen zu demonstrieren. Für und Wider diskutieren wir an dieser Stelle nicht. Oberlehrerhaftes sei etwa Martin Schulz überlassen. Der möchte,… Teilen Weiterlesen

Die Grünen planen zumindest durch ihren sogenannten „Luftfahrtexperten“ Dieter Janecek eine „Budgetierung“ der Flugreisen pro Person in Deutschland. Viele stört bei diesem Vorschlag möglicherweise noch nicht einmal die Beschränkung auf lediglich drei Flüge, die zahlreiche Menschen gar nicht erreichen. Nur sin die Grünen – in Teilen – bereit, der… Teilen Weiterlesen

Wie absurd die Energiewende der Bundesregierung unter Bundeskanzlerin Angela Merkel ist, dürfte inzwischen für jeden sichtbar sein: Die „Rettung des Weltklimas“ wird mit der Zerstörung der heimischen Natur bezahlt. Die Chefin des Bundesamts für Naturschutz, Beate Jessel, sagte jetzt in einer Pressemitteilung, dass der Ausbau erneuerbarer Energien zwar notwendig… Teilen Weiterlesen

Der international gelobte Klima- und Umweltschutz in Deutschland beginnt allmählich das strahlende Image zu verlieren. Zuerst bekam die Bundesregierung Kritik von einer 16-jährigen Klimaaktivistin, dann festigte sich die Annahme, dass die Klimaziele für 2020 wohl tatsächlich nicht erreicht werden. Jetzt kommt… Teilen Weiterlesen

Aus dem jüngst veröffentlichten Bericht zum Thema Klimaschutz in Deutschland geht hervor, dass die Bundesregierung ihre Klimaschutzziele für 2020 nicht erreichen wird. Vor allem bei der Reduktion der CO2-Emmissionen bei Gebäuden und im Verkehr besteht Verbesserungsbedarf. Schon seit letztem Jahr in Berlin bekannt: Klimaziele für 2020 werden wohl nicht… Teilen Weiterlesen

Medienberichte zufolge hat die „Expertenkommission des Bundes zum Kohleausstieg einen Plan für den Braunkohleausstieg bis zum Jahr 2038 vorgelegt. Den betroffenen Regionen und Bürgern sollen Milliardenhilfen zum Ausgleich gewährt werden. Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) sagte, dass die Stromversorgung durch den… Teilen Weiterlesen

Die Befremdung über die Feinstaubdebatte in Deutschland ist inzwischen in den Leitmedien angekommen. Die „Welt“ hat in einem interessanten Kommentar über die „Hysterie über Feinstaub“ die Absurdität der Diskussion beschrieben. Der Autor lässt ausdrücklich einige Politiker auflaufen. Hofreiter: Diskussion nicht mitbekommen So habe Anton Hofreiter, immerhin ein promovierter Biologie,… Teilen Weiterlesen