Vor einem Jahr hat Kanzlerin Merkel ihren Flüchtlingsdeal mit der Türkei besiegelt. Danach sprach sie von einem “Moment der Unumkehrbarkeit”. Das dürfte sie nun bitter bereuen. Mit dem Beschluss des EU-Gipfels sei ein “Moment der Unumkehrbarkeit” erreicht, freute sich Merkel.… Teilen Weiterlesen

Den Machtkampf in der Türkei der zwischen dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan und dem Premierminister Ahmet Davutoglu stattfindet, scheint nach dem angekündigten Rücktritts von Davutoglu zu Gunsten des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan entschieden zu sein. Das könnte sich jetzt negativ auf die Flüchtlingspolitik der Europäischen Union auswirken.… Teilen Weiterlesen