Die Deutsche Bank hat nach einem jüngst erschienenen Bericht in der „Süddeutschen Zeitung“ schon seit März 2007 davon gewusst, dass Geldhäuser das Finanzamt mit „Cum-Ex“-Geschäften wirtschaftlich benachteiligen – indem bestimmte Lücken genutzt. Dies ginge, so wurde berichtet, aus internen Mails… Teilen Weiterlesen

Nach Island versucht sich nun Spanien darin, seine Banker für die finanziellen Probleme des Landes haftbar zu machen. So hat jetzt das höchste Gericht Spaniens den ehemaligen Chef der Zentralbank, einen hohen Beamten der Marktaufsichtsbehörde und fünf weitere (ehemalige) Zentralbanker angeklagt, weil diese einen Schaden von mehreren Milliarden Euro… Teilen Weiterlesen