in Politik

Die ukrainischen Behörden haben eine strafrechtliche Untersuchung gegen eine „gemeinnützige“ HIV-Organisation eingeleitet, die riesige Geldsummen von George Soros und der US-Regierung vor Trumps Zeit erhalten hat. Die Untersuchung deckt eine von vielen ungeheuerlichen Anstrengungen zwischen der ehemaligen US-Regierung und Soros auf, der weltweit eine Vielzahl von Projekten finanziert, die auf die Verbreitung einer radikalen globalistischen Agenda abzielen (Open Society Foundations von George Soros).

In diesem Fall half die ehemalige US-Regierung und die von Soros finanzierte „gemeinnützige“ Organisation einer anderen ukrainischen Gruppe bei der Veruntreuung internationaler Hilfsgelder, so ein Medienbericht aus der Ukraine. Ein ukrainisches Parlamentsmitglied forderte die nationale Polizei auf, eine Untersuchung einzuleiten, was vor wenigen Tagen offiziell bekannt gegeben wurde. Die Untersuchung richtet sich gegen einen umstrittenen Bürgerrechtler namens Vitaly Shabunin, der eine ebenfalls von Soros finanzierte Gruppe anführt, das sogenannte „Anti-Korruptions-Aktionszentrum (AntAC).

Obama bremste Ermittlungen…

Während der US-Präsidentschaftswahlen 2016 versuchten ukrainische Staatsanwälte, die Aktivitäten dieser Gruppe zu untersuchen, wurden aber von der Obama-Regierung zur Zurückhaltung aufgefordert. Damals untersuchte die ukrainische Generalstaatsanwaltschaft die Gruppe AntAC, ob diese 4,4 Millionen Dollar an US-Geldern zur Korruptionsbekämpfung veruntreut hat. Beamte der Ukraine behaupten, dass die ukrainische HIV-Wohltätigkeitsorganisation „100% Life“, die sowohl von amerikanischen Steuerzahlern als auch von Soros ganze Schiffsladungen Geld erhalten hat, einen Teil davon veruntreut hat. Die Organisation hat es sich zur Aufgabe gemacht, für das Leben von HIV-infizierten Menschen in der Ukraine zu kämpfen.

Wo George Soros desweiteren mitmischt, erfahren Sie hier…

 

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick


Dein Kommentar

Kommentar

  1. Ich sage es zum letzten Mal :
    Niemand auf der Welt hat den Friedensnobelpreis mehr verdient als George Soros.
    Seine Kinder werden im ’schleichend‘ folgen ..
    Na das werden spannende Zeiten.

  2. Es ist hoch an der Zeit,
    dass dieser skrupellose Spekulant und sektiererische Agitator
    Soros unter die Augen des Rechtsstaates kommt .

    • Es wird nichts passiert, unsere Politiker sitzen in seine Tasche, oder werden erpresst. Hat er nicht ein eigenes Büro in Berlin ?