in Naher Osten

2017 War With Russia“ ist der Titel eines neu erschienenen Buches oder besser gesagt einer neuen Hetzschrift gegen Russland. Der Autor ist kein geringerer als der ehemalige britische Nato-General Alexander Richard Shirreff. In seinem Buch prophezeit er für das Jahr 2017 einen Atom-Krieg zwischen der NATO und Russland.

Shirreff stellt in seinem Buch die Behauptung auf, dass Russland das Baltikum überfallen wird. Der Ex-General sagte, dass wenn die NATO militärisch gegen den russischen Angriff auf das Baltikum reagiert, dann werde Russland Atomwaffen zum Einsatz bringen würde. Denn Shirreff ist davon überzeugt, dass „man sich keine Illusionen machen soll (…), der Einsatz von Atombomben gehört zur militärischen Strategie Moskaus.“

Zweifelsfrei würde eine solche atomare Ausernandersetzung verheerende Folgen haben, speziell für Europa, deswegen müsse nach der Ansicht Shirreff`s Europa „Stärke“ zeigen. Denn es gäbe keine andere Sprache die Putin verstehen würde. Momentan aber, zeigen die Westlichen Staaten speziell die NATO Schwäche, was wiederum Putin in seinen Absichten bestärken würde.

Doch von den führenden Militärstrategen werden die Thesen und Beschuldigungen, welche Shirreff gegenüber Russland in den Raum stellt, jedoch als sehr abwegig eingeschätzt.

Betrachtet man die gegenwärtige Außenpolitik der USA könnte man jedoch zu dem Schluss kommen, dass der noch amtierende amerikanische Präsident Barak Obama noch vor dem Ende seiner Amtszeit einen größeren Konflikt mit Russland und China vom Zaun brechen würde. Denn erst kürzlich setzte Obama den syrischen Präsidenten ein Ultimatum. Wenn dieser nicht bis zum 1. August 2016 zurücktreten würde, dann würden die USA „andere Seiten aufziehen“.

Betrachtet man jedoch die Tatsache, dass die USA schon längere Zeit, ohne die Zustimmung des syrischen Präsidenten Baschar Al Assad, in Syrien militärisch intervenieren, kann diese Drohung nur bedeuten, dass man den militärischen Einsatz ausweiten möchte. Das Ziel einer größeren militärischen Intervention kann dann jedoch nur der Sturz von Al Assad sein, also ein erzwungener Regimewechsel in Syrien.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick


Dein Kommentar

Kommentar

21 Kommentare

  1. Nicht nur das der Ami andere Länder erpresst, gewählten Staatsoberhäuptern den Rücktritt befiehlt, Mürkül vorschreibt Sanktionen gegen Russland auszuführen und so weiter, nein der gibt sogar noch offen zu das er die ganzen Jahre in Syrien Kuschelkurs gefahren ist!! Warum denn nicht sofort andere Seiten aufziehen dann wäre in Syrien doch schon lange Ruhe?? Drekiges Gesindel und die wollen unsere Geschichte umschreiben um als Befreier dazustehen?? Die und Befreier das ist doch ein Widerspruch in sich!!

  2. Man darf es nicht zulassen, das Obama oder die USA bestimmen wer in welchem Land regieren darf und wer nicht. Mit welchem Recht denn. Die Völkergemeinschaft darf das nicht zulassen. Das ist ja noch viel mehr Größenwahn als die größten Diktatoren des 20. Jhd. hatten. Die Völkergemeinschaft sollte sich gegen diesen Größenwahn stellen.

    • Hallo Jürgen Willer,

      Welche Völkergemeinschaft meinen Sie, doch nicht etwa die UN? Ich kann mich nicht erinnern, dass in den letzten Jahrzehnten Kriege von einer „Völkergemeinschaft “ verhindert wurden. Die bißher zu unrecht geführten Kriege brauche ich wohl nicht aufzuzählen.

    • Nicht nur die Islamisten, ALLE Religions- Spinner! Nach dem Geld, und somit der Macht der Eliten über uns, ist das Schwachsinnige Konzept der Religion ( egal welcher) viel zu lange schon ein Klotz am Bein der Menschheit.

  3. Der offensichtlich unterbelichtete General hat vergessen, dass der, der als Erster Atomwaffen einsetzt, als Zweiter stirbt. Und er hat übersehen, dass die kleine bescheidene Insel der Winston Churchills & Co. nicht nur in Reichweite einer V2, sondern auch in Reichweite der russischen Raketen liegt. Bei einen Atomkrieg wird auch Nordamerika verwüstet werden – und da, wo einmal Deutschland lag, wird sich das Schicksal Karthagos wiederholen.

  4. Ich denke, dass die Nato es auf einen dritten Weltkrieg anlegt weiß inzwischen jeder. Und das Nuklearwaffen eine Option darstellen hat auch jeder verstanden. (Jeder = Alternative Szene)

    Die Frage die sich stellt ist, wie verheerend sind diese Nuklearwaffen tatsächlich? Da wird sich im Vergleich zu dem, was man bisher so kannte, viel verändert haben.

    Russland versucht es soweit wies nur geht hinauszuzögern. Ihre Hoffnung ist/war dass der Währungsraum Euro oder Dollar zusammenbricht, bevor das Worst Case Szenario eintrifft. Denn dann sind sie Pleite und sämtliche Nationen werden versuchen wollen, sich dem Goldraum anzuschließen, den Russland in Zusammenarbeit mit China bereits vorbereiten.

    • DIE WELT IST VERSCHULDET !
      DIE GELDMAGNATEN FORDERN IHR DARLEHEN ZURÜCK !
      ES WIRD BUMSEN DAS ES NUR SO RAUCHT !
      WELTKRIEG NUMMERER THREE !
      AMEN !

  5. drogen an jeder ecke. straßengang´s extreme kriminalitätsrate und schußwaffen. städte, wo man abends nicht mehr ausgehen kann…. die amis sollen erstmal bei sich selber aufräumen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  6. Wie kommt man eigentlich auf die Idee, dass Russland das Baltikum überfallen sollte??? Wenn man alle Länder der Welt nimmt ist Russland eins der unauffälligsten Länder, trotz der ganzen Hetze der USA und der dämlichen Mitläufer. Es gibt momentan nur ein Land bei dem es mit 100%iger Wahrscheinlichkeit zur militärischen Strategie gehört Atomwaffen einzusetzen (auch bereits gemacht) und es handelt sich um das Land, welches aktuell Terroristen mit Waffen beliefert, unschuldige Menschen tötet, grundlos fremde schwächere Länder zerstört bzw. bombardiert und dadurch für das Flüchtlingschaos in Europa verantwortlich ist (wenn nicht das auch noch zur militärischen Strategie gehört) – USA

  7. PÜNKTLICH ZUM JÜDISCHEN MESSIAS ERSCHEINEN! !!

    ARMAGEDDON

    Aber keen problem … wirf einen schrauben schlüssel ins beste zahnrad der welt u error xD

    Schieße mit Atom Raketen auf spatzen

    Es gibt so coole wege denen den 4776 jährigen plan zu versauen xDD

  8. Der Herr General ist ein Brite,kein Amerikaner!
    ein kleiner aber feiner Unterschied:)
    und er will ein Buch verkaufen !
    kauft doch einfach das Buch nicht, dann könnten einige hier,
    2018 im Sommer schön mit einem Bier das Leben feiern,scheint mir gesünder.Die anderen feiern Weltuntergang macht vielleicht auch Spaß