Wegen einem jahrelang vor Gericht geführten Verfahren zwischen dem Internethändler Amazon und der österreichischen Verwertungsgesellschaft “Austromechana”, beliefert nun Amazon “vorerst” keine Kunden aus Österreich mehr. Betroffen von dem Lieferstopp sind elektronische Artikel mit Speichermedien. Darunter fielen Handys, MP3-Spieler, Festplattenrekorder, TV-Geräte mit Festplatten, Scanner, Kopierer, Faxgeräte, Rohlinge und Multifunktionsgeräte. Wie lange das “vorerst” dauert will man bei Amazon nicht sagen. Die Pressestelle war trotz mehrmaliger Nachfragen nicht bereit, sich detaillierter als mit einer sehr generell gehaltenen schriftlichen Erklärung zu den Beschränkungen… Teilen Weiterlesen

Von Jim Lobe Washington, 27. April (IPS) – US-Präsident Barack Obama preist den Rückzug der Truppen seines Landes aus dem Irak und aus Afghanistan als Fortschritt an. Hinter den Kulissen baut seine Regierung jedoch offenbar die verdeckte militärische Präsenz in dem von Unruhen erschütterten Jemen aus. Geheimdienst und Verteidigungsministerium könnten schon bald größere Handhabe bei der Planung von Luftschlägen gegen Terrorverdächtige erlangen. Washington zeigt sich besorgt über den Machtzuwachs von der 'Al Kaida auf der Arabischen Halbinsel' (AQAP), vor allem… Teilen Weiterlesen

Seit einiger Zeit treibt ein Trojaner sein Unwesen, der zunächst ihr Windows- System sperrt und zusätzlich auch noch alle wichtigen Dateien verschlüsselt und somit unbrauchbar macht. Der Trojaner Namens Trojan.Encoder.94 bzw. W32/RansomCrypt verbreitet sich derzeit ausschließlich via E-Mails mit angeblichen Rechnungen und Zahlungsaufforderungen. Auch verbreitet er eine englischsprachige Variante zunehmend in Deutschland, Italien, Spanien, Großbritannien und Österreich. Die Krux: Wenn Sie sich mit dem Trojaner infiziert haben, besagt eine Meldung: Dass alle Dateien verschlüsselt worden sind und man darüber hinaus… Teilen Weiterlesen

 

Mission Statement:

Neopresse – unabhängig. Frei. Liberal:

 NEOPresse steht für unzensierten, alternativen und seriösen Journalismus. Wir berichten über Wirtschaft, Gesellschaft, Politik, Kultur und Medien. Wir sind unabhängig von Investoren, Institutionen und Interessensgruppen. Neopresse unterliegt keinen ideologischen Zwängen und ist frei von politischen Vorgaben und einer Bindung an rechts oder links.

Wir möchten keine Meinung „machen“, sondern die Meinungsbildung unterstützen. Für eine freie und aufgeklärte Gesellschaft.

 Unser Ziel ist es, kritisch über Themen zu berichten, sowie Hintergründe und alternative Meinungen zu Wort kommen zu lassen, auch wenn dies gegen die Etikette der politischen Korrektheit verstoßen sollte.

Erfahre hier mehr über uns.

 

Wird bei “Deutschland sucht den Superstar” (DSDS) geschummelt? Obwohl das Finale erst am Samstag, den 28.4.2012 stattfindet, hatte RTL den angeblichen Gewinner “Daniele Negroni” bereits auf der eigenen Homepage veröffentlicht. Steht der Sieger der 9. DSDS-Staffel bereits fest?, wurde da wieder versucht den Fernsehzuschauer zu verschaukeln wie im Jahr 2010? Ist das ganze Voting ein Schwindel?. Am 25.4. 2012, 17.20 Uhr, war auf der RTL Homepage zu lesen: Daniele Negroni hat die Jury und das Millionenpublikum von Deutschland sucht den Superstar mit Personality… Teilen Weiterlesen

Meinungsforscher waren über der Leistung von Marine Le Pen im ersten Wahlgang der französischen Präsidentschaftswahlen am 23. April 2012 überrascht. In der Tat brachte sie auf ihren Namen 6 421 773 Stimmen, das beste Wahlergebnis, das je von dem „Front National“ erreicht wurde. Auf der einen Seite betrachten die Medien die Wandlung dieser Partei als eine rein kosmetische und bleiben dabei, sie als extrem Rechte zu qualifizieren, und andererseits versichern sie, dass ihre Wähler dazu neigen werden, sich in der… Teilen Weiterlesen

Von Carey L. Biron und Julio Godoy Washington, Berlin, 24. April (IPS) – Rechtzeitig zur laufenden Weltbank-Konferenz zum Thema 'Land und Armut' hat die Umweltorganisation 'Friends of the Earth' einen Bericht vorgelegt, in dem sie der internationalen Finanzorganisation vorwirft, auch weiterhin den Landklau in armen Ländern zu fördern. Friends of the Earth schätzt, dass sich private Unternehmen in armen Ländern in den letzten Jahren bis zu 227 Millionen Hektar angeeignet haben. Mit ihren Programmen und Entscheidungen habe die Weltbank den… Teilen Weiterlesen

(orwellschewelt.blogspot.com) In einem Interview mit Democracy Now spricht der frühere NSA-Mitarbeiter William Binney von über 20 Billionen "Transaktionen" - E-Mails, Telefongespräche und andere Daten - welche die NSA von Amerikanern gespeichert habe. Fünf vor zwölf vor der kompletten Überwachung. Democracy Now ist ein amerikanisches Politmagazin, das weltweit von über 700 Hörfunk-, Fernseh- und Internetsendern gesendet wird. Es wurde 1996 von den beiden Journalisten Amy Goodman und Juan Gonzalez gegründet, Goodman wurde für die Sendung 2010 mit dem Right Livelihood Award… Teilen Weiterlesen

Das Wiener Musikfilmfestival „Poolinale“ kam am Sonntag, den 22.April, mit dem Film über den Ex-Beatle und Vollblutmusiker zu einem krönenden Abschluss. Der zweiteilige Dokumentarfilm nimmt einen mit auf eine Reise durch die Geschichte der Beatles, die wilden 60er und die… Teilen Weiterlesen

Von Jim Lobe Washington, 20. April (IPS) – Während in den USA Republikaner und andere 'Falken' immer schärfere Maßnahmen zur Absicherung der Grenze zu Mexiko gegen den Drogenhandel und illegale Migranten fordern, hat eine neue Studie die aufwändigen personellen und infrastrukturellen Abschottungsmaßnahmen als übertrieben bezeichnet. Wie aus dem Bericht des unabhängigen Lateinamerika-Büros in Washington (WOLA) und des mexikanischen Forschungszentrums 'El Colegio de la Frontera Norte' hervorgeht, werden weitere Investitionen in den Grenzschutz nur dazu führen, den defizitären US-Haushalt noch weiter… Teilen Weiterlesen