Die Brücken in Deutschland sind nur unwesentlich besser als in Italien, wo eine Brücke – in Genua – eingestürzt ist. So sind die Zahlen laut Agentur-Bericht von AFP, zitiert nach N-TV, in schlechtem Zustand. In Deutschland gibt es demnach gut 39.600 Brücken an den Autobahnen sowie an den sonstigen Fernstraßen. Dies sind teils 40 Jahre oder noch älter und damit sanierungsanfällig. Zahlreiche Brücken müssen derzeit entweder nur für schwere LKW, teils aber auch für den gesamten Verkehr gesperrt werden. 12,2… Teilen Weiterlesen

Die Meinungsumfragen sprechen derzeit zugunsten der Grünen. Die AfD ist derzeit schlechter als die Partei der selbst ernannten Umweltschützer. Das kann sein. Es spricht jedoch vieles dafür, dass diese Umfragen schlicht falsch sind. Die Meinungsumfragen sind offenbar teils falsch aufsummiert worden (im Gesamtergebnis kommen mehr als 100 % beim Ergebnis heraus). Zudem sind die Ergebnisse auch statistisch nicht so stark, wie die Institute meinen. Hochrechnung nicht möglich Die Hochrechnung solcher Umfragen auf das gesamte Wahlverhalten sind kaum möglich. Die Institute… Teilen Weiterlesen

Die Medien in Deutschland verlieren den Boden unter den Füßen. Nur noch etwa 30 % sind in Deutschland der Meinung, in der Flüchtlingsfrage könne den Medien hinreichend Vertrauen ausgesprochen werden. Mehr als 42 % der Befragten sagen laut „Tichys Einblick“, die negativen Nachrichten würden in Deutschland bei den Medien einfach mal weggelassen. Das ist bezogen auf eine fortschrittliche Berichterstattung ein niederschmetterndes Ergebnis. Kindergeldzahlungen: Ein Fall So sind die dieser Tage viel diskutierten Kindergeldzahlungen in Richtung Osteurop, über die auch wir… Teilen Weiterlesen

Viele Tote beklagt Italien seit dem Dienstag. In Genua ist eine Brücke eingebrochen und riss die Fahrzeuge in die Tiefe. Leider. Das klingt so, als sei dies lediglich in Italien möglich. Wir haben hier und auf unseren Schwesterportalen mehrfach darauf verwiesen, dass dies alles auch in Deutschland möglich ist. Im Rheinland ist eine Brücke gesperrt, die als Nadelöhr für viele tausend LKW gilt. Weil sie eigentlich marode ist. Insgesamt ist die Infrastruktur in Merkel-Deutschland fast in ähnlich marodem Zustand wie… Teilen Weiterlesen

Die Kanzlerin wird unbeliebter, auch wenn das scheinbar drängende Problem der Flüchtenden und der Aufnahme an der österreichischen Grenze gelöscht zu sein schien. So hat die Meinungsforschungsgruppe „INSA“ für die Bildzeitung nun ermittelt, dass die Mehrheit der Befragten regelrecht unzufrieden mit der Arbeit und den Ergebnissen der Kanzlerin ist. Dies seien 58 %, so die Umfrage. Nur 7 % sind dieser Umfrage zufolge „sehr zufrieden“ mit der Arbeit von Angela Merkel. 31 % „sehr unzufrieden“ Wichtig ist für die Kanzlerin… Teilen Weiterlesen

Dort, wo Menschen von der schlimmsten Dürre betroffen sind, baut Coca-Cola Abfüllanlagen. In Indien begehen deshalb immer mehr Bauern Selbstmord. Nicht nur der Osten Afrikas ist von einer Dürre betroffen, sondern auch der Süden Indiens. Genau hier baut Coca-Cola neue Abfüllanlagen. Die Einheimischen haben dadurch keinen Zugang mehr zum Wasser und die Bauern können ihre Felder nicht mehr bewässern. Coca-Cola verwendet 400 Liter Wasser, um einen Liter Brause zu produzieren. Eine indische Initiative reichte eine Petition ein. Sie beklagt, dass… Teilen Weiterlesen

Hat es Donald Trump mittels seines unerschütterlichen Selbstbewusstseins geschafft? Es scheint so, denn die USA erleben gerade einen enormen Wirtschaftsboom. Donald Trump ist Millionär und – vor allem – Unternehmer. Trump denkt ökonomisch und verfolgt seit seiner Inauguration zum Präsidenten sein Ziel „America first“ mit unerschütterlicher Beharrlichkeit. Amerikas Finanzstrategen sprechen derzeit von Amerika – und dem „Rest der Welt“, wenn sie über die globalen und die amerikanischen Wirtschaftsdaten sprechen. Amerikas Konzerne befinden sich in einem ungeheuren Wachstum. Der High-Tech-Gigant Apple… Teilen Weiterlesen

Der Kindergeld-Skandal: Überweisungen ins EU-Ausland werden erst nächstes Jahr ein Thema Nachdem sich herausgestellt hat, dass und wieviel Geld ins Ausland fließt, das aus der Kindergeldkasse entnommen wird, muss sich auch die Bürokratie in Deutschland wenigstens etwas bewegen. Sie möchte… Teilen Weiterlesen

Spracherziehung für politisch Korrekte Grüne Sprachregelung - Schutzsuchende Geht es nach den Grünen, werden wir uns die Sprachentwicklung in Deutschland weiterhin vorschreiben lassen müssen. Während über Jahrhunderte die Sprache das Ergebnis regionaler Entwicklungen gewesen ist, die zu Verfärbungen in den einzelnen Ortschaften, Regionen und Ländern führte, lassen wir uns… Teilen Weiterlesen

NRW-SPD wacht auf: Kein Hartz-IV mehr – Kein Scholz mehr Die SPD hat gerade im sogenannten Stammland Nordrhein-Westfalen sprichwörtlich den Boden unter den Füßen verloren. Die Sozialdemokraten stehen für die Einführung des Hartz-IV-Systems, das gerade dort vielen Menschen eine Existenz unterhalb der Menschenwürde eingebracht hat, so äußern viele Kritiker und auch Parteigenossen sich angesichts der strikten Kontrollen und der geringen Auszahlungen, mit denen Empfänger ihr Dasein fristen müssen. Die einst starke SPD ist in NRW auch nicht mehr in der… Teilen Weiterlesen