Das Weltgeflecht: Diese Konzerne profitieren von Freihandelsabkommen – und hungern die Welt aus Große Konzerne haben den weltweiten Agrar- und Ernährungsmarkt unter sich aufgeteilt. Noch nicht ganz, aber doch weitgehend. Dies mag moralisch verwerflich oder nicht verwerflich sein – wir… Teilen Weiterlesen

Nestlé, der Wasserraub von Vittel und ein neues Gerichtsverfahren Nestlé hat ein Problem in Vittel. Jüngsten Meldungen zufolge klagt Vittel gegen den Wasserraub vor Ort, wie Kritiker das Abpumpen des Quellwassers nennen. Denn das Mitglied der Kommission vor Ort, die dies entschieden hat, ist verheiratet mit einem Angestellten von… Teilen Weiterlesen

Das nennt sich „Linkspopulismus“: Neuer mexikanischer Präsident verzichtet auf Großteil seines Gehaltes Der neue Präsident Mexikos, López Obrador legt die Axt an die Bürokratie und an die herrschende Politik. Er verzichtet auf Gehalt. Der Lohn der Presse (das wäre ihm… Teilen Weiterlesen

Pharmakonzern erhält Milliardenstrafe – Pflegeprodukte verursachten Krebs 22 Frauen in den USA hatten gegen den amerikanischen Pharmakonzern Johnson & Johnson geklagt. Sie leiden an Eierstockkrebs und machen die Körperpflegeprodukte des Unternehmens für ihre Erkrankung verantwortlich. Dem Konzern wird vorgeworfen, Risiken absichtlich verschwiegen zu haben. Bei dem Prozess in St.… Teilen Weiterlesen

Wie gesund ist unsere Milch noch? Längst ist um das Nahrungsmittel Milch ein Glaubenskrieg entbrannt. Wissenschaftler und Mediziner streiten sich darüber, ob Milch immer noch das gesunde Lebensmittel mit vielen wichtigen Inhaltsstoffen ist, das Menschen groß und ihre Knochen stark… Teilen Weiterlesen

FDP: Spitzensteuersatz überlastet die Bürger  In diesem Land wird man fürs Arbeiten bestraft... Obwohl viele Menschen keine Spitzenverdiener sind, sondern vom Einkommen her zur Mittelschicht gehören, werden sie dennoch wie Spitzenverdiener besteuert. Fast drei Millionen Deutsche unterliegen dieses Jahr dem Spitzensteuersatz von sage und schreibe 42 Prozent. Auf Anfrage… Teilen Weiterlesen

UNFASSBARE Zahl: 19.000 Sterbefälle jährlich wegen Kunstfehlern… Deutsche Krankenhäuser sind in Verruf geraten. Mittlerweile nehmen die Skandale oder zumindest die Berichte über die Fehlleistungen und deren Konsequenzen Ausmaße an, die wohl kaum jemand für möglich gehalten hätte. Einem Bericht zufolge… Teilen Weiterlesen

Enteignungswelle oder Umweltschutz? Diesel-Fahrverbot in Stuttgart kommt mit aller Macht Das Diesel-Fahrverbot in Stuttgart ist nun beschlossene Sache. Sogar etwas großzügiger ausgelegt als das Fahrverbot in Hamburg, das nur einen minimalen Bereich der Stadt betrifft. Die Stuttgarter verbieten Diesel-Fahrzeuge mit der sogenannten Euro-Norm 4 oder niedriger. Zumindest dürften diese… Teilen Weiterlesen

Nachrichtenskandal um das syrische „Giftgas“: Lügen die Westmedien? Die Berichterstattung über das syrische „Giftgas“ in Deutschland reicht nahe an einen Skandal. Falsche Nachrichten, könnte es auf Deutsch übersetzt direkt heißen. Denn der OPCW-Bericht ist gerade kein Beleg dafür, dass es… Teilen Weiterlesen

Der Papst macht Politik: Umwelt, Einwanderer, Finanzen Papst Franziskus ist in diesen Tagen wieder deutlicher an die Öffentlichkeit getreten. Vor kurzer Zeit hat er nach einem Bericht von „zerohedge“ eine Konferenz im Vatikan dazu benutzt, die Ziele des Pariser Umweltabkommens durchzusetzen. Zudem ergriff er überdeutlich Partei für Helfer von… Teilen Weiterlesen