Innerhalb von gut drei Wochen hat die Bundeskanzlerin ihren dritten Zitteranfall in der Öffentlichkeit erlitten. Den ersten Anfall hatte Merkel am 18. Juni 2019, als sie den neuen ukrainischen Präsidenten Selenskyj in Berlin empfing. Kurz darauf erklärte sie während einer… Teilen Weiterlesen

Eine neue Studie zeigt, aus welchen Ländern Menschen wohin auswandern. Die Studie zeigt ebenfalls, dass steigender Wohlstand Migration zunächst fördert, berichtete der „Spiegel“ am 6. Juli. Im Zentrum des Streits um die Einwanderungspolitik der Länder der Europäischen Union steht derzeit die Kapitänin des deutschen NGO-Schiffes Sea-Watch-3. Für die einen… Teilen Weiterlesen

Jeffrey Epstein ist Investor, Multimillionär und verurteilter Sexualstraftäter. Der 66-Jährige wurde amerikanischen Medienberichten zufolge am Samstag verhaftet. Bereits 2007 stand Epstein unter Anklage. Damals berichtete der „Miami Herald“ in seiner Untersuchungsreihe „Perversion of Justice“, wie es Epstein gelang, durch ein… Teilen Weiterlesen

Die Forderungen der „Fridays for Future“-Aktivisten werden konkret. Den streikenden Schülern wurde vorgeworfen, sie würden keine konkreten Forderungen stellen. Die Organisatoren der Bewegung haben nun sechs Forderungen öffentlich an die Politik gestellt, berichtet der „Spiegel“. Unter andern fordern die FFF-Aktivisten die sofortige Stilllegung von einem Viertel aller Kohlekraftwerke noch… Teilen Weiterlesen

Vor wenigen Tagen sorgte die französische Polizei wieder für Negativ-Schlagzeilen. Dieses Mal ging die Polizei bei einem Musikfestival brutal gegen die Besucher vor. Ein junger Mann wird seitdem vermisst – vermutlich ist er aufgrund der massiven Gewalt der Polizei in der Loire ertrunken. Von den deutschen Medien bislang weitgehend… Teilen Weiterlesen

Angela Merkel hat in wenigen Tagen zwei Zitteranfälle gehabt. Die Welt rätselt, was vorliegt. Die Chefin der Grünen, Annalena Baerbock, hat nun auf der Bundespressekonferenz ihre eigene Theorie zum besten gegeben. Anlass war die Vorstellung des „Klimaschutz-Sofortprogramms für den Sommer… Teilen Weiterlesen

In Deutschland zahlen die Behörden die Leistungen an „Bedürftige“ in der Regel nicht ohne Antrag aus. Verschiedene Faktoren führen einer Studie des „DIW Berlin“ nach dazu, dass bei Hartz IV die „Quote der Nichtanspruchnahme“ bei zumindest 43 % liegen würde.… Teilen Weiterlesen

Weil die AfD in Ostdeutschland am Erstarken ist, erwägt die Stiftung des US-Milliardärs George Soros, sich nun auch in Ostdeutschland zu engagieren. Die Direktorin der „Open Society Foundation“, Selmin Çaliskan, sagte: „Wir schauen uns Möglichkeiten an, Akteure im Osten Deutschlands, die unsere Werte teilen, zu unterstützen“, berichtete die „Welt“.… Teilen Weiterlesen