Ein Gespenst geht um in der Welt, das Gespenst des Populismus. So kann man mit Fug und Recht derzeit ein altes Zitat variieren und im Duktus von Marx’ und Engels’ »Kommunistischem Manifest« fortfahren: Alle Mächte des alten Europa haben sich zu… Teilen Weiterlesen

Der französische Front National sieht Trumps Sieg als Zeichen, dass seine Stunde bei der bevorstehenden Präsidentschaftswahl schlägt. Die Partei stellt sich als wählbare Alternative dar, doch in ihrem Herzen schlummert der Faschismus. Bei der Suche nach den Gründen für den Aufstieg des Front National wird oft das weichere Image… Teilen Weiterlesen

Vom Ende der Kontrolle im digitalen Zeitalter! Medien durchdringen das politische, wirtschaftliche und private Leben bis in den letzten Winkel. Angesichts der immer dichteren Verflechtung traditioneller und digitaler Kommunikationskanäle ist die Vorstellung medienfreier Räume zur Illusion geworden. Was bedeutet diese ebenso… Teilen Weiterlesen

Ein großer Teil der Bevölkerung bekommt mit dem bedingungslosen Grundeinkommen bald Geld für das Nichtstun. Was auf dem ersten Blick wie ein erstrebenswerter Zustand daher kommt, entpuppt sich beim genauen Hinsehen als eine düstere und profane Zukunft. Es wird für einen Großteil der Menschen zukünftig nicht mehr möglich sein,… Teilen Weiterlesen

Die Wahl von Donald Trump zum 45. Präsidenten der USA und der Brexit stellen die transatlantischen Beziehungen vor neue Tatsachen und Herausforderungen. Gerne warnen Europas Regierungschefs vor einem Rechtsruck, der durch den Populismus einzelner Politiker und Politikerinnen geschürt werde. In… Teilen Weiterlesen

Schöner Sterben: Es ist amtsbekannt, dass der Mensch von Haus aus gierig ist. Die Masse der Menschheit trachtet danach im Reichtum zu ersaufen. Das ist ja auch viel angenehmer als mit nichts zu verhungern. Aus völlig unerfindlichen Gründen will es… Teilen Weiterlesen

Samstag, 14. Januar 2017. Dem SPIEGEL liegen Informationen über einen derzeit noch geheimen Geheimdienstbericht vor: BND und Verfassungsschutz werfen Russland „gezielte Stimmungsmache“ zwecks „Spaltung des Westens“ vor. Hauptauftrag ist die Beeinflussung der Zivilbevölkerung Passend zu der Meldung wird NATO-Generalsekretär Stoltenberg vom 12. Januar 2017 zitiert: "Cyber-Abwehr steht ganz oben… Teilen Weiterlesen