Wilfried Kahrs

Die Welt ist stellenweise so verzerrt, da hilft nur noch heftigere Verzerrung, Sarkasmus und wortakrobatische Verbiegung um ansatzweise wieder gerade Konturen erkennen zu können. Genau das scheint die Aufgabe zu sein, um einige Lichtstrahlen mit der Brechstange ins Dunkel hinabzulassen … :)

Offenbar wird solange lamentiert, bis niemand mehr weiß worum es geht. Reihenweise werden derzeit im politisch desorientierten Deutschland die Nebelkerzen von den Volksvertretern gezündet. Der Wähler hat den Parteien einen klaren Auftrag erteilt. Bedauerlicherweise sind diese, samt Bundespräsident, nicht in… Teilen Weiterlesen

Die Welt braucht den großen Theaterdonner. Und die größten Psychopathen dieses Planeten brauchen, Liebe, Sicherheit und fürchterlich viel Anerkennung. Was liegt da näher, als dass jene sich bezüglich ihrer Befindlichkeiten einmal direkt austauschen, statt ewig nur über Twitter und Staatspropaganda-Medien in die Fresse zu geben. So soll Donald Trump,… Teilen Weiterlesen

Da wir in Deutschland nachweislich nur Demokratie spielen, aber keinesfalls über eine echte Demokratie verfügen, dürfen wir uns schon heute ganz entspannt auf die Anfechtung des anstehenden Bundestagswahlergebnisses 2017 vorbereiten. Wenn man Wahlen nur ernst genug (vor)spielt, kann bei den Beteiligten sehr schnell der Eindruck entstehen, dass es sich… Teilen Weiterlesen

Jetzt hat der kleine Dicke aus Mordkorea ein derartiges Erdbeben verursacht, angeblich mit einer Wasserstoffbombe, dass die Anrainerstaaten vermehrt nach dem Dritten Weltkrieg Ausschau halten. Das kann man aber nicht mal eben so machen, das möchte schon ein wenig organisiert… Teilen Weiterlesen

Sowas hört niemand wirklich gerne, aber nach letzteren Erkenntnissen gilt als absolut gesichert, dass nach der Bundestagswahl 2017 abermals undemokratische Kräfte die Macht in Deutschland ergreifen. Das hört sich nicht nur schlimm an, es wird auch fürchterliche Auswirkungen auf die Nation haben, wie wir es nicht das erste Mal… Teilen Weiterlesen

Trump kündigte recht martialisch eine neue Afghanistan-Strategie an. Daraufhin konnten sich die meisten Medien, als auch die Börsen und der militärisch industrielle Komplex, kaum mehr halten vor echter und ungeheuchelter Freude. Endlich ist auch die “Lame Duck” im Weißen Haus… Teilen Weiterlesen