Der Klimastreit in Deutschland führt teils absurde Züge. Die Diskussion um Grenzwerte bei Dieselmotoren zeigt, wie auf beiden Seiten verbissen um die Wahrheit gerungen wird. Die Szenarien sind in der Regel etwas grobschlächtig: Untergang der Erde oder umgekehrt einfaches Achselzucken.… Teilen Weiterlesen

Noch immer zahlen wir viel Geld für das öffentlich-rechtliche Zwangsversorgungssystem. Es soll uns mit Informationen „versorgen“. Eine Institution zur Rettung der Demokratie. Eine neue Analyse zeigt, dass das System seine Mitarbeiter aber mit unseren Gebühren versorgt. Und dies nicht zu knapp. 42.000 Menschen auf den Gehaltszetteln Die ARD hat… Teilen Weiterlesen

ARD und ZDF werden angegriffen. Diesmal nicht von Seiten sogenannter Verschwörungstheoretiker oder von Randgruppen, sondern direkt aus der Mitte der Gesellschaft. Von einem Bundestagsabgeordneten der Union, Arnold Vaatz. Der ist sogar „stellvertretender Fraktionschef“ der Union im Deutschen Bundestag. Gegenüber der… Teilen Weiterlesen

Zwei Ärzte wehren sich jetzt öffentlich gegen die „Anti-Homöopathie-Lobbyisten“ des ZDF. Der Arzt und Vorstand der Hahnemann-Gesellschaft, Hans Baitinger, hat einen öffentlichen Brief an das ZDF verfasst. Eine zweite Ärztin hat aufgrund eines TV-Beitrages, der die homöopathische Medizin diffamiert, Programm-Beschwerde beim ZDF-Fernsehrat eingereicht. In seinem Brief unterstreicht Baitinger, dass… Teilen Weiterlesen

Die ARD hat zusammen mit dem ZDF jüngst Gebührenerhöhungen gefordert. Zu Recht, wie sich einer Zahl entnehmen lässt – bei diesen Gehältern. Die ARD-Mitarbeiter sind nach einer Mitteilung auf „Telepolis“ besser bezahlt als die Durchschnittsmitarbeiter in Dax-Konzernen: 9.400 Euro. Im… Teilen Weiterlesen

Der Rundfunkbeitrag bleibt bis zum Jahr 2020 bei monatlich 17,50 Euro festgelegt. ARD und ZDF wollen aber mehr Geld haben – ansonsten könnten sie das „Qualitätsniveau“ des Fernsehprogramms nicht halten, hieß es von den Medienvertretern. Watergate.tv berichtete. Wie hoch der Rundfunkbeitrag sein soll ist Gegenstand eines Streits zwischen den Länderchefs und… Teilen Weiterlesen

ZDF-Intendant Thomas Bellut hält eine Erhöhung der Rundfunkgebühren für unumgänglich. Wenn der Beitrag nicht steige, werde es „Qualitätseinbußen“ geben, so Bellut. Aktuell muss jeder Haushalt, ganz egal ob er einen Fernseher besitzt oder nicht, 17,50 Euro pro Monat Rundfunkgebühren bezahlen.… Teilen Weiterlesen

„Im Lager der bald ehemaligen Bundeskanzlerin herrscht bald die blanke Angst“, schreibt Achgut.com-Autor Carl Christian Jancke. Auch ihm ist aufgefallen, wie man versucht, Merz medial zu verreißen. Wir wollen hier keinesfalls für Friedrich Merz in die Bresche springen. Denn mit Merz als Kanzler droht Deutschland weiterhin „Siechtum“, wie es… Teilen Weiterlesen

Spiegel: „ZDF von russischen Hackern angegriffen“ – plumper geht es kaum Am Freitag meldete der „Spiegel“, dass die „Öffentlich-Rechtlichen“ offenbar von russischen Hackern angegriffen worden seien. Sicherheitskreise sollen festgestellt haben, dass die IT-Netzwerke des ZDF und des WDR betroffen gewesen… Teilen Weiterlesen

"Focus online" empörte sich: "ZDF-Mann verbreitete Verschwörungstheorie zu Syrien – jetzt reagiert der Sender" Was war so Ungeheueres geschehen, dass ein gestandener, mehrfach ausgezeichneter Journalist des ZDF plötzlich im Lager der Verschwörungstheoretiker und Aluhelme verortet wurde? Am Freitag vergangener Woche hatte der ZDF-Korrespondent Hans-Ulrich Gack in der ZDF-Sendung "heute"… Teilen Weiterlesen