Arthur Ponsonby( * 16. Februar 1871; † 23. März 1946) war ein britischer Staatsbeamter, Politiker, Schriftsteller und Pazifist. 1928 schrieb er das Buch Falsehood in Wartime (Lügen in Kriegszeiten), in dem er die Methoden der Kriegspropaganda der Kriegsbeteiligten im 1.… Teilen Weiterlesen

G7-Gipfel und Treffen der Bilderberger Wenn im Juni 2015 der G7-Gipfel tagt, wird auch der Ukraine-Konflikt auf der Agenda stehen. Die Botschaft dieses Treffens ist recht einfach - medial wird die transatlantische Freundschaft zwischen Obama und Merkel bei strahlendem Sonnenschein inszeniert. Umgeben von einer atemberaubenden Alpenkulisse wirkt die Rede… Teilen Weiterlesen

Seit Monaten können sich Verbraucher über fallende Sprit- und Heizkosten freuen. Doch der Schein trügt - findet hier ein geplanter Angriff mit blutigem Ausgang statt? Rohstoffanalysten und Verfechter der Theorie des globalen Erdölfördermaximums geraten seit geraumer Zeit in Erklärungsnot. War bisweilen davon auszugehen, dass der Ölpreis weiter ansteigen wird,… Teilen Weiterlesen

Der westliche Think-Tank "Council on Foreign Relations" (zu Deutsch: Rat für auswärtige Beziehungen) sieht wohl die Hauptschuld für die Eskalation der Ukraine-Krise beim Westen. Zumindest veröffentlichte die Zeitung "Foreign Affairs" einen entsprechenden Artikel. Das Online-Medium wird von dem privaten Think-Tank herausgegeben.… Teilen Weiterlesen

Die Ukraine hat den wirtschaftlichen Teil des Assoziierungsabkommens mit der EU unterzeichnet, ebenso ist Georgien und Moldawien dem risikoreichen Pakt beigetreten. Das Dokument enthält 31 Unterschriften, der Ukraine, alle 28 EU-Mitgliedsstaaten, wie auch die des Präsidenten Herman Van Rompuy und EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso. Das Abkommen wird erst in… Teilen Weiterlesen