Der Berliner „Tagesspiegel“ hat sich nun in einem Beitrag mit Sendungen von RTL oder RTL 2 auseinandergesetzt. Tenor des Beitrags ist die erfolgreiche Aufnahme von Sendungen im Programm, die sich mit der „Darstellung von Armut“ beschäftigen. „Arme“ lassen sich -… Teilen Weiterlesen

Wellmann, 03.02.2013/Satire?/ Da war es uns gerade gelungen, das Bild des gemeinen Berliner Bürgers, nicht mehr notwendiger Weise nur durch "Große Klappe, aber ohne Verstand" darzustellen, da kommt diese Jauchegrube von einem Fernsehsender daher, Skrupellos, Gefühllos und Gedankenlos und macht alles wieder zunichte. Mehr noch, RTL verweigert mir jegliche… Teilen Weiterlesen