Militärisch- Industrieller Komplex


Untergehen mit dem kaputten Schiff USA

Jeder riecht die Niederlage der USA, innerhalb und außerhalb des Imperiums. Es ist ein Gestank, an den sich nur Amerikaner erinnern können, die die Vietnam-Ära bewusst erlebt haben.


Israels Geschäft mit dem Tod

Von Myanmar über Südsudan bis in die arabischen Golfstaaten versucht Israel, seine Waffenlieferungen an Diktatoren zu vertuschen, die in brutale Kriege verwickelt sind.



Kriegsmanagement

Seit dem Zweiten Weltkrieg wurde in keinem vom Westen geführten Krieg ein Sieg errungen. Das liegt vor allem daran, dass die Völker gelernt haben, sich gegen den imperialistischen Terror zur Wehr zu setzen.


Waffen auf dem Vormarsch

Trotz grassierender Armut, Hungersnöten, Kriegen, sozialer Ungleichheit auch in industrialisierten Ländern und Klima- und Umweltzerstörung, der Handel mit Waffen und Rüstungsgütern blüht.



Die amerikanische Religion des Kriegs

Wir Amerikaner sind keine rationale Gesellschaft. Wir sind eine religiöse Gesellschaft. Und unsere Tempel und Kreuze sind Militärbasen und Waffen, die wir weltweit exportieren. (William J. Astore)