Kommentar. Am Beispiel Spaniens und Maltas zeigt sich einmal mehr, in welch einer massiven, strukturellen Krise die EU steckt. In einer Krise, die eine europäische Apokalypse nach sich ziehen kann. Und damit ist nicht im Sinne des Wortes die „Enthüllung… Teilen Weiterlesen

Monatelang hat die EU die Augen vor Korruption und Geldwäsche auf Malta verschlossen. Nun wurde eine Journalistin und Bloggerin ermordet, die den Finger in die Wunde legte – und plötzlich sind alle ganz traurig. Nicht nur Parlamentschef Tajani kondolierte: Der Tod von Daphne Caruana Galizia sei ein „tragisches Beispiel… Teilen Weiterlesen