Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die neue italienische Regierung in Rom besucht. Alter und neuer Regierungschef ist Giuseppe Conte. Wir erinnern uns: Angela Merkel hat maßgeblich zum Sturz Salvinis und damit zum Putsch gegen die „alte“ italienische Regierung beigetragen. Watergate.tv berichtete.… Teilen Weiterlesen

Politische Parteien, NGOs, Non-Profit-Organisationen und Organisationen zur Förderung der Einwanderung – das sind die Finanzierungsnutznießer der Open Society Foundations von George Soros. In den vergangenen zwei Jahren hat George Soros 8,5 Millionen Dollar in über 70 Projekten in Italien investiert. So gestaltet Soros ganz einfach die Gesellschaft Italiens und untergräbt… Teilen Weiterlesen

Die neue italienische Regierung, deren Existenz maßgeblich Angela Merkels Strippenziehen im Hintergrund zu verdanken ist, will mit Paris und Berlin einen neuen Migrationsdeal vereinbaren. Das berichtete zuerst die italienischen Zeitung „La Repubblica“. Ein System zur automatischen Verteilung von Migranten aus… Teilen Weiterlesen

Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass Angela Merkel maßgeblich hinter den Kulissen zum Sturz der Salvini-Regierung und zur Bildung der neuen Regierung beigetragen hat. Watergate.tv berichtete.  So verwundert es auch wenig, dass sich der Grünen-Vorsitzende Robert Habeck ebenfalls zu diesem Thema geäußert hat. Habeck fordert Unterstützung für die neue italienischen… Teilen Weiterlesen

Matteo Salvini hat den Machtpoker um Italien erst einmal verloren. Italiens Präsident Mattarella und Ministerpräsident Conte haben sich dem EU-Merkel-Regime untergeordnet. Die Fünf-Sterne-Bewegung und die sozialdemokratische PD haben sich auf die Bildung einer gemeinsamen Regierung geeinigt, obwohl sich die beiden Parteien spinnefeind sind. Es geht lediglich um den Machterhalt… Teilen Weiterlesen

Italiens Innenminister Salvini und die Lega Partei haben Ministerpräsident Giuseppe Conte das Misstrauen ausgesprochen. Conte ist vor wenigen Tagen zurückgetreten. Salvini hat mit seiner Lega-Partei gute Chancen Regierungschef zu werden, sollte Präsident Mattarella Neuwahlen ausrufen. In einem Anfang Februar aufgetauchten,… Teilen Weiterlesen

Vor gut einer Woche forderte Italiens Innenminister Matteo Salvini Neuwahlen. Salvini und die Lega-Partei hatten im italienischen Senat ein Misstrauensvotum gegen die Koalition unter Ministerpräsident Guiseppe Conte beantragt. Angesichts des Koalitionskrachs sei keine Zeit zu verlieren, so Salvini: „Wir gehen sofort ins Parlament, um festzustellen, dass es keine Mehrheit… Teilen Weiterlesen

Matteo Salvini und seine Regierungspartei Lega haben im Senat ein Misstrauensvotum gegen die Koalition unter Ministerpräsident Giuseppe Conte beantragt. Es sei keine Zeit zu verlieren, so die Erklärung der Partei am Freitag. Angesichts eines Koalitionskrachs arbeitet Vize-Regierungschef Salvini auf schnellstmögliche… Teilen Weiterlesen