Nachdem Hacker sensible Daten von hunderten Politikern, Journalisten und Prominenten veröffentlicht haben, fürchten sie noch brisantere Leaks. Bislang wurden nur relativ banale Inhalte wie Telefonnummern und Adressen veröffentlicht. Dennoch hat die Bundesregierung Cyber-Alarm ausgerufen. Gerüchten zufolge sollen bald wesentlich pikantere… Teilen Weiterlesen

Bad Ballerburg: Inzwischen ist es fast schon gute Tradition die Wahlen anderer Länder zu hacken. Zumindest dann, wenn inszenierter Weise ein gespanntes Verhältnis zwischen bestimmten Nationen gewahrt werden muss, um erschreckende Feindbilder für das Volk aufrecht zu halten. Formal wichtiger noch, um in dieser Art maßgeblichen Einfluss auf die… Teilen Weiterlesen

Wieder waren es die “pöhsen Russen”. Wie immer in unserer Hochleistungspresse war es der “Hort allen Übels”, der den Philanthrop und Menschenfreund George Soros gehackt hat. Steckten sie doch schon hinter den Cyberattacken auf denParteitag der Demokraten sowie gegen Hillary… Teilen Weiterlesen

Von Gilbert Perry - „Body count“ -Leichenzählen: Eine Methode der Power Structure Research (Machtstruktur-Analyse). Bei politischen Skandalen kommt es oft zu einer Häufung von Todesfällen, Berlin kennt das vom NSU-Prozess. In den USA traf es Journalisten, die über Snowden berichteten (ohne ihn „Verräter“ zu nennen), nun ist das DNC dran,… Teilen Weiterlesen

Von Jason Ditz - Die Präsidentschaftskandidatin der Demokraten Hillary Clinton blieb heute dabei, dass jedermann “weiß,” dass russische Geheimdienste hinter dem Hacking von Servern auf dem Parteitag der Demokraten (DNC) stecken, um e-mails über WikiLeaks an die Öffentlichkeit zu bringen,… Teilen Weiterlesen

Ein Kommentar. Viele Beiträge in den Medien, auch bei Neopresse, beschäftigen sich mit der drohenden Bargeldabschaffung. Die Gründe für die Abschaffung des Bargeldes liegen sicherlich nicht in der Bekämpfung von Kriminalität, insbesondere des Terrorismus, denn es ist ja schon seit mehr als 40 Jahren kein Geheimnis mehr, dass das… Teilen Weiterlesen

US-Präsident Barack Obama hat angeordnet, die  amerikanischen Nordkorea-Sanktionen zu verschärfen. Es geht um eine Cyberattacke gegen das Sony-Filmstudio. Nordkorea soll diesen Anschlag wegen des Films ''The Interview'' verübt haben. Der Film handelt von einem Mordkomplott der CIA gegen Nordkoreas Staatsoberhaupt… Teilen Weiterlesen

Großes Bangen und Zittern geht in den letzten Tagen in der Bitcoin-Gemeinde weltweit um, nachdem die drei größten Börsenhandelsplätze von Bitcoin einer nach dem anderen den Handel abrupt ausgesetzt hatten, als diese mit schweren Hackerangriffen zu kämpfen hatten, welche z. Zt. teilweise noch anhalten. Doch wer zwischen den Zeilen… Teilen Weiterlesen

Washington - Das US-Verteidigungsministerium hat China für Hackerangriffe auf das US-Militär verantwortlich gemacht. China nutze seine Computernetzwerke, um an Informationen der US-Geheimdienste und über den Rüstungssektor der USA zu kommen, auch nutzten sie ihre Computernetzwerke dazu, um diplomatische und wirtschaftliche Informationen der USA zu sammeln, heißt es in einem… Teilen Weiterlesen