Die Grünen wählen demnächst eine neue Fraktionsspitze. Dabei hatten bei der vorhergehenden Wahl im Januar 2018 die beiden aktuellen Vorsitzenden der Fraktion, Anton Hofreiter und Katrin Göring-Eckardt, etwa 70 % der Stimmen ihrer Fraktionskollegen erhalten. Auch damals hatte sich Cem… Teilen Weiterlesen

Die neue CO-2-Steuer wird wohl bald eingeführt, heißt es. In zwei Wochen möchte die Bundesregierung darüber befinden. Bundeskanzlerin Merkel forderte bereits vor längerer Zeit, hier seien keine „Pille-Palle“-Lösungen anzustreben. Dabei sind sich die großen Parteien wie auch die Grünen inzwischen weitgehend einig. Klimapolitik wird als das Thema schlechthin in… Teilen Weiterlesen

Schon seit längerer Zeit ist bekannt, dass Windkrafträder für das Sterben zahlreicher Vögel oder Fledermäuse verantwortlich zeichnet. Tierschützer laufen seit einiger Zeit Sturm gegen die Windkrafträder. Die Windkraftindustrie jedoch möchte nun eine Ausnahmegenehmigung vom Bundeswirtschaftsministerium dahingehend, dass der Artenschutz bei… Teilen Weiterlesen

Die Klimarettung schreitet voran. SPD und Grüne sind nach einem Bericht in einer „Neuen Deisterzeitung“ der Auffassung, wir sollten „weniger Naturschutz für mehr Windkraftanlagen“ vorsehen. SPD-Politiker Olaf Lies fordert nach dem Bericht, die Windkraft weiter auszubauen und „zu beschleunigen“, indem der Artenschutz und der Umweltschutz hinten angestellt würden. Weitere… Teilen Weiterlesen

Die wirtschaftspolitische Sprecherin der Grünen hat einen neuen Job: Kerstin Andreae gibt ihr Bundestagsmandat nach 17 Jahren auf und wird neue Vorsitzende des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW). Dieses Beispiel zeigt erneut eindrücklich, wie gut Verbindungen und Zusammenarbeit zwischen den Grünen und der Lobby funktionieren. Erst vor acht… Teilen Weiterlesen

In der Literatur finden sich zahlreiche Beispiele dafür, wie die „schöne neue Welt“ mittels sprachlicher Hülsen verkauft und verdeckt wird. Die „Politik“ in Deutschland entwickelt aktuell ganz neues Anschauungsmaterial dafür, wie harmlos die neuen Sprachregelungen formuliert werden und welche Konsequenzen… Teilen Weiterlesen

Die grüne Moral scheint doppelbödig, so meinen Kritiker mit Blick auf die Flugverbotsdiskussion der Partei. Seit Beginn der Legislaturperiode sind die Abgeordneten der Grünen nach einem Bericht der „Bild“ bezogen auf die Zahl der Abgeordneten so viel geflogen wie sonst niemand. Die Zahlen sind ernüchternd, die Begründung ist regelrecht erschütternd,… Teilen Weiterlesen

Die Partei der „Grünen“ hat sich seit den Zeiten Petra Kellys von einer „Friedensbewegung“ hin zu einer aktiven Förderung amerikanischer Globalaggression“ entwickelt, sagt Willy Wimmer. In der „grünen“ Führungsspitze würden jetzt wieder Stimmen laut, die sich einen Einsatz der Bundeswehr… Teilen Weiterlesen

Die neuste Generation der deutschen Dieseltechnologie ist bei den Emissionswerten von Autos mit Verbrennungsmotoren nicht zu unterbieten, berichtet der „Focus“. Wer als „Klimafreund“ sein Auto unter ökologischen Gesichtspunkten aussuchen möchte, habe mit der „urdeutschen“ Technologie leichte Wahl. Selbst Baden-Württembergs Ministerpräsident, ein „Grüner“, würde auch aus Einsicht einen Mercedes mit… Teilen Weiterlesen