Als Deutschland vom "NSA" ausspioniert wurde, klagten Merkel und Co.: Unter Freunden dürfte nicht spioniert werden. Die Klage ging durch die Medien, nach 2,3 Tagen war das Thema schon wieder verschwunden. Den viel größeren Skandal produzierte Deutschland selbst - gemeinsame… Teilen Weiterlesen

Whistleblower sind seit einigen Jahren in aller Munde. Edward Snowden hat die Debatte um jene Menschen belegt, die aus dem Inneren der Macht mit Informationen an die Öffentlichkeit gehen, die – wenigstens in einigen Fällen – gesellschaftlich brisant sind. Die EU möchte die Whistleblower besser schützen. In Deutschland sperrt… Teilen Weiterlesen

Das ist nicht zu glauben. Das Familienministerium förderte in der Vergangenheit sogenannte „Demokratie“-Projekte. Dabei jedoch hat es den Verfassungsschutz damit beauftragt, diese Projekte zu durchleuchten. Unglaubliche Vorgänge, die das Ministerium sogar noch verteidigt: Wüssten die Projekte, wie sie bearbeitet werden,… Teilen Weiterlesen

Die Debatte um den Giftanschlag wird immer heftiger, denn Großbritannien wirft Russland nun eindeutig die Täterschaft vor. Konkret: „Skripal“ wird inzwischen zwei russischen Tätern angelastet, woraus die Leitmedien im Westen mittlerweile schließen, die Urheberschaft des Giftanschlags sei mit immer höherer Wahrscheinlichkeit der russischen Regierung anzulasten. Nun deckt eine Sprecherin… Teilen Weiterlesen

Eigentlich hört und liest man von einem ehemaligen US-Präsidenten nach seiner Amtszeit so gut wie nichts mehr. Außer vielleicht, dass er irgendwo, irgendwelche massiv überteuerten Reden hält. Barack Obama scheint hier anders zu „ticken“ oder seine im Hintergrund agierenden Strippenzieher haben noch eine Verwendung für ihn. Anders kann man… Teilen Weiterlesen

Westberlin in den 80er Jahren: die Libyen-Connection und das Gaddafi-Komplott Die folgenden Ausführungen stützen sich im Wesentlichen auf die Bücher von Mark Altten „Das Gaddafi-Komplott“ und von Manfred G. Meyer „Gaddafi, Koks und Knaben“ sowie auf Artikel der Zeitschrift ‚Der Spiegel‘. Nicht nur die Geheimdienste, die sich alle im… Teilen Weiterlesen

Sie könnten sich als Flüchtlinge ausgeben haben; 400 IS-Kämpfer sollen in Europa unterwegs sein und Anschläge planen bzw. ausführen. Der weltweit gesuchte Terrorist Lavdrim Muhaxheri, einer der führenden Generäle des Islamischen Staates (IS) und angeblich Ex-NATO-Soldat, soll sich mit 400… Teilen Weiterlesen