Nach einem Bericht von Bloomberg soll die Internet Plattform Facebook planen, gegen Inhalte von Impfgegnern vorzugehen. Demnach sollen irreführende Inhalte von Impfgegner auf der Internet Plattform entfernt oder reduziert werden. Damit soll die Verbreitung von Falschinformationen bekämpft werden, heißt es.… Teilen Weiterlesen

Die Parteien in den USA leben größtenteils von Spenden. Von großen Spenden, die Wirtschaftslobbyisten ihnen zuteil werden lassen, um sich selbst Einfluss auf die Politik zu sichern. Nun wurde bekannt, dass Google etwa 90 % aller seiner Spenden an die Demokraten gibt. Dies ist die Partei der Clintons, die… Teilen Weiterlesen

In unserer Gesellschaft gibt es nichts umsonst. Nichts ist kostenlos. Nichts wird einem geschenkt. Auch ein “Service”  wie Facebook, WhatsApp oder die “allmächtige Google-Suche” kommt mit einem Preis daher. Dem Preis der eigenen Daten. Dem Preis des Verlusts der Privatsphäre. Und jeder, der sich angesichts des “Facebook-Skandals” nun hinstellt und sagt, dass ihm das so keiner gesagt… Teilen Weiterlesen

Eine Aussage, die es in sich hat: "Ich fühle enorme Schuldgefühle… Ich denke, in den tiefen, tiefen Tiefen unseres Bewusstseins wussten wir irgendwie, dass etwas Schlimmes passieren könnte… Es ist buchstäblich ein Punkt, an dem wir Werkzeuge entwickelt haben, die das soziale Gefüge, wie eine Gesellschaft funktioniert, zerstört. Das… Teilen Weiterlesen

Das kanadische Höchstgericht hat entschieden, dass ein Land das Recht habe, die Internetnutzer weltweit von Informationen abzuschneiden. Damit folgt Kanada anderen Staaten, die ähnliche Eingriffe unternahmen. In einer Entscheidung, die weltweite Auswirkungen haben könnte, entschied das kanadische Höchstgericht zugunsten eines Unternehmens, welches Google gerichtlich dazu zwingen wollte, diverse Domains… Teilen Weiterlesen