Am Sonntag wird in Thüringen gewählt. In Sachsen wollen die Grünen jetzt mit der Union und der SPD sprechen, um eine Koalition vorzubereiten. Damit sind die Grünen im Bundesrat jetzt bereits ausgesprochen mächtig. Damit wird es interessant, auf das grüne… Teilen Weiterlesen

In einem Interview mit dem Nachrichtenportal „Watson“ sprach sich Grünen-Chef Robert Habeck für die Enteignung von Grundstücksbesitzern als „das letzte Mittel“ im Kampf gegen Wohnungsnot aus. „Es fehlen jährlich schon 80.000 Sozialwohnungen“, so Habeck. Es könne nicht sein, dass trotz Wohnungsnot Grundstücke unbebaut blieben. Dem wolle er gegensteuern: „Erst… Teilen Weiterlesen

Die MEKREL-Regierung hat immer mehr Schwierigkeiten, am Immobilienmarkt noch Ruhe zu organisieren. Die Mieten explodieren weiter, die Anforderungen an Eigentümer steigen und steigen. Kritiker sprechen bereits von „Enteignung“ im Zusammenhang mit dem Vorhaben, die Mietdeckelung in Berlin weiter zu treiben. Nun kommt eine weitere Idee dazu, über die wir… Teilen Weiterlesen

Christine Lagarde wird bald die EZB, die Europäische Zentralbank, als Chefin übernehmen. Nun warnt ein weiterer Experte von der Universität Leipzig – Gunther Schnabl. Sie würde die Geldpolitik „radikal“ ändern. Die Basis unseres Wirtschaftssystems, so heißt es im „Focus“, würde… Teilen Weiterlesen

Die Europäische Zentralbank „EZB“ hat es derzeit auf das Geld von Sparern abgesehen, so die Kritiker der jüngsten Entscheidung. Die EZB hat die Leitzinsen auf den Rekordtiefniveaus belassen. Die Geschäftsbanken zahlen für ihre Einlagen bei der Zentralbank etwa 0,4 % „Gebühren“. Dementsprechend reichen Banken ihre Kredite lieber sehr kostengünstig… Teilen Weiterlesen