Die in den Medien aktuell diskutierte Radikalisierung scheint nicht nur rechte Teile der Gesellschaft zu betreffen, sondern auch „linke“. Der Spitzenkandidat der Linken in Brandenburg hat einem Bericht der „Bild“ nach nun gefordert, private Busunternehmen, private Bahnunternehmen, Telekomunternehmen, private Wohnungsunternehmen… Teilen Weiterlesen

Rot-Rot-Grün enteignet in Berlin der Wahrnehmung nach die Immobilieneigentümer. Die Mieten sollen in den kommenden fünf Jahren gedeckelt werden. Freuen wir uns für die Mieter, so die Meinung dieser Redaktion. Andererseits ist das Zeichen an die Gesellschaft und an Investoren fatal. Aus dem Nichts heraus gibt es eine neue… Teilen Weiterlesen

Wir haben an dieser Stelle wiederholt davor gewarnt, dass Versicherungsverträge, insbesondere Verträge mit Lebensversicherern, nicht so sicher sind wie gedacht. Nun wurde bekannt, dass der italienische Versicherer „Generali“ vier Millionen Lebensversicherungsverträge aus Deutschland verkauft hat. An einen „Abwickler“ namens Viridium, der wiederzum zu 80 % dem Finanzinvestor Cinven gehört.… Teilen Weiterlesen

Deutschland wird „enteignet“, meinen Beobachter. Bislang erst heimlich, doch künftig immer stärker wahrnehmbar. Ein Teil der Enteignung besteht in der „Inflation“, die derzeit mit einer Rate von mindestens 3 %, teils nach inoffiziellen Schätzungen auch bis zu 4 % Werte vernichtet. Sie zahlen zudem oben drauf, weil die Staaten… Teilen Weiterlesen

Die Enteignung in Deutschland wird immer mehr zum Thema. Der Euro, die Zinsschwächen und die Verschuldung des Landes sind ein Thema. Tatsächlich gibt es neben den politisch vermuteten größeren Enteignungsprojekten allerdings auch reale Enteignungen, die tagtäglich laufen. In zehn Bundesländern… Teilen Weiterlesen

Geht es nach dem Juso-Vorsitzenden Kevin Kühnert, wird die Gesellschaft Eigentum „kollektivieren“ müssen. Eine Überwindung des Kapitalismus ist nach einem Interview mit der „Zeit“ ansonsten nicht denkbar. Relativ offensive Ankündigungen des – bezogen auf sein Alter – Nachwuchspolitikers. Er will „kollektivieren“ – also enteignen. Wohnungen. Und nicht nur das.… Teilen Weiterlesen

Erstaunlich, wie weit die Immobilienkrise in Deutschland mittlerweile die politischen Phantasien treibt, so ein Beobachter, der sich mit den Forderungen befasst, die derzeit umhergeistert. Der Grüne Habeck möchte enteignen. Der Sozialdemokrat Stegner möchte dies ohnehin. Und die „Linke“ Katja Knipping… Teilen Weiterlesen

Fast heimlich haben viele Banken inzwischen die Zinsen auf den Konten nach unten korrigiert: Sie sind jetzt negativ. Minuszinsen von 0,4 % sind erst der Anfang. Die heimliche Enteignung läuft. Geplant vom Internationalen Währungsfonds (IWF), dokumentiert in einem sogenannten Arbeitspapier, das Capitol Post in einer früheren Ausgabe bereits veröffentlichte. Darin ist… Teilen Weiterlesen