Kürzlich hat die grüne Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth im Deutschen Bundestag ihre geschichtsbewusste Gesinnung unter Beweis stellen wollen. Sie rügte einen Abgeordneten, der den Begriff „Altparteien“ verwendete. Ein Begriff, der, so führte die Vizepräsidentin aus, aus der dunkelsten deutschen Geschichte stamme.… Teilen Weiterlesen

Es hört sich an wie ein schlechter Scherz – ist es aber nicht. Die Grünen, die maßgeblich mitverantwortlich dafür sind, dass es in Deutschland immer mehr Energiearmut gibt, fordern jetzt ein Gesetz dagegen. Das berichtet die dts Nachrichtenagentur. In dem Antrag fordern die Grünen die Einführung einer Stromkostenpauschale bei… Teilen Weiterlesen

Die „Grünen“ wollen nach einem Bericht des „Handelsblatts“ offenbar Unternehmen dazu verpflichten, Arbeitnehmern eine Betriebsrente anzubieten. Dies geht aus den Kommentaren des „rentenpolitischen Sprechers der Grünen-Bundestagsfraktion“ hervor. Dies wäre ein schwerer Eingriff in die Struktur der deutschen Wirtschaft und aus… Teilen Weiterlesen

Die Grünen verbieten und verbieten. Oder vor allem deren Fraktionschef Anton Hofreiter. Der hat nun ein Thesenpapier veröffentlicht, das sich mit dem Verbot von KfZ beschäftigt. Ab 2030 sollen nur noch „abgasfreie Autos“ zugelassen werden. Er sieht dies in Sachen Umweltpolitik bzw. Erreichen der Klimaziele als „ganz großen Wurf“.… Teilen Weiterlesen

Claudia Roth ist vom 23. Februar bis zum 8. März auf Reise gewesen. Mehr als 40.000 Flugkilometer, die nach gängigem Verständnis selbst die Luft verpesten. Teile des Internets machten sich darüber lustig. Aus besonderem Anlass lohnt es sich, die Reise noch einmal kurz zu erwähnen. Claudia Roth sprach vorher… Teilen Weiterlesen

Die Grünen im früheren Richtungsstreit: Links und sozialistisch oder liberal und „grün“? Der Streit scheint entschieden. Der aktuelle Vorsitzender Robert Habeck plädiert weiterhin für Enteignungne. Seine „umstrittenen Äußerungen zu Enteignungen von Immobilienkonzernen“ sieht er noch immer als richtig an. Auch… Teilen Weiterlesen

Die Autoindustrie in Deutschland beklagt einen herben Produktionsrückgang. Konkret ging es im zweiten Halbjahr 2018 nach den jüngsten Berichten um gleich 7,1 % abwärts. Das „verarbeitende Gewerbe“ insgesamt vermeldete lediglich einen Rückgang um 2,0 %. Die Autoindustrie selbst allerdings hat einen erheblichen Anteil an den Zahlen in diesem Segment.… Teilen Weiterlesen

Die Grünen haben sich mit dem Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in Deutschland nicht nur Freunde gemacht. In Baden-Württemberg nun zieht der Ministerpräsident Winfried Kretschmann die Konsequenz und kündigt eine „sehr gute Nachricht für alle Dieselfahrer“ an. Euro-5-Fahrzeuge werden jetzt in Stuttgart… Teilen Weiterlesen

Medienberichten zufolge fordern die Grünen in Deutschland jetzt die Abschaffung aller Diesel- und Benzinfahrzeuge. Leider handelt es sich bei dieser Nachricht um keinen Aprilscherz. Geht es nach den Grünen, sollen in rund zehn Jahren keine Benzin- oder Dieselautos mehr neu zugelassen werden. Fraktionschef Anton Hofreiter schrieb in einem Thesenpapier, dass… Teilen Weiterlesen