Ohne Zweifel schwimmen die Grünen derzeit auf einer Erfolgswelle. Dementsprechend liefert die Partei bereits Ideen für die Lösung von Umwelt- und Klimaproblemen, die ihren Markenkern darstellen. Die jüngste Idee der Partei ist ein „Klimafonds“. Wie dieser finanziert würde, ist noch… Teilen Weiterlesen

Kürzlich hat die grüne Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth im Deutschen Bundestag ihre geschichtsbewusste Gesinnung unter Beweis stellen wollen. Sie rügte einen Abgeordneten, der den Begriff „Altparteien“ verwendete. Ein Begriff, der, so führte die Vizepräsidentin aus, aus der dunkelsten deutschen Geschichte stamme. Unter anderem vom früheren Propagandaminister Goebbels. Deshalb solle dieser… Teilen Weiterlesen

Die „Grünen“ wollen nach einem Bericht des „Handelsblatts“ offenbar Unternehmen dazu verpflichten, Arbeitnehmern eine Betriebsrente anzubieten. Dies geht aus den Kommentaren des „rentenpolitischen Sprechers der Grünen-Bundestagsfraktion“ hervor. Dies wäre ein schwerer Eingriff in die Struktur der deutschen Wirtschaft und aus Sicht von Kritikern wirtschaftlich höchst fragwürdig. Sozialpartnermodell nicht erfolgreich… Teilen Weiterlesen

Die „Grünen haben sich inzwischen den Ruf einer Wohlstandspartei erworben. Die „Bild“-Zeitung veröffentlichte jetzt sogar einen Artikel mit der Frage „Wie reich muss ich sein, um Grün zu wählen?“ Der Hintergrund: Der Strom wird teuer, die Mobilität mit dem Auto wird sehr viel teurer, das „Essen“ wird teurer, soweit… Teilen Weiterlesen

Die Grünen im früheren Richtungsstreit: Links und sozialistisch oder liberal und „grün“? Der Streit scheint entschieden. Der aktuelle Vorsitzender Robert Habeck plädiert weiterhin für Enteignungne. Seine „umstrittenen Äußerungen zu Enteignungen von Immobilienkonzernen“ sieht er noch immer als richtig an. Auch „regionale Mietobergrenzen“ oder weitere Instrumente grenzen seiner Meinung nach… Teilen Weiterlesen

Die Autoindustrie in Deutschland beklagt einen herben Produktionsrückgang. Konkret ging es im zweiten Halbjahr 2018 nach den jüngsten Berichten um gleich 7,1 % abwärts. Das „verarbeitende Gewerbe“ insgesamt vermeldete lediglich einen Rückgang um 2,0 %. Die Autoindustrie selbst allerdings hat… Teilen Weiterlesen

Die Grünen haben sich mit dem Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in Deutschland nicht nur Freunde gemacht. In Baden-Württemberg nun zieht der Ministerpräsident Winfried Kretschmann die Konsequenz und kündigt eine „sehr gute Nachricht für alle Dieselfahrer“ an. Euro-5-Fahrzeuge werden jetzt in Stuttgart nicht mehr verboten sein, weil die Messergebnisse dafür nicht… Teilen Weiterlesen