Nach Island versucht sich nun Spanien darin, seine Banker für die finanziellen Probleme des Landes haftbar zu machen. So hat jetzt das höchste Gericht Spaniens den ehemaligen Chef der Zentralbank, einen hohen Beamten der Marktaufsichtsbehörde und fünf weitere (ehemalige) Zentralbanker… Teilen Weiterlesen

Aus Verlust mach Gewinn Von René Zeyer So sieht es aus, wenn die spanische Regierung, EZB-Chef Mario Draghi und viele andere Eurokraten davon sprechen, dass das Schlimmste ja nun wirklich überstanden sei. Wenn es darauf ankäme, dann habe man lediglich mit Italien ein kleines Problem, weil dort der Stimmbürger… Teilen Weiterlesen