in Politik

Immer mehr Politiker in Deutschland erkranken am Coronavirus, vermelden die Medien. Nicht nur der Vatikan ist vom Virus betroffen, sondern auch EU-Parlamentspräsident David Sassoli. Nach Horst Seehofer ist nun Friedrich Merz ein weiterer „prominenter“ Politiker, der am Virus erkrankt ist. Auch der Bundestag wurde „vorsorglich“ wegen der Corona-Krise geschlossen. Wir fassen zusammen: Corona-Virus im Vatikan, im EU-Parlament in Brüssel und Schließung des Bundestages wegen Corona.

Sind diese Institutionen möglicherweise bereits aufgelöst und damit entmachtet worden? Falls ja, könnte der Grund eventuell die sich in Europa befindlichen britischen und US-Militärtruppen sein, die sich im Shaef-Einsatz befinden? (https://www.eur.army.mil/). Wird Frau Merkel möglicherweise auch bald an Corona erkranken? Ist die BRD bereits aufgelöst und befinden wir uns inmitten eines Übergangs hin zu einem souveränen Deutschland? Wir dürfen auf die kommenden Wochen gespannt sein. Halten Sie die Augen offen.

Nun ist laut Medienberichten auch Friedrich Merz mit dem Corona-Virus infiziert. Merz war Vorstandsvorsitzender der deutschen BlackRock Niederlassung. Er handelt vorwiegend im Interesse des globalen Finanzkartells, dem gerade der Garaus von Präsident Trump gemacht wird. Merz teilte den Medien mit, „er habe einen Corona-Test durchgeführt, welcher positiv ausgefallen sei. Daher werde er sich zuhause unter Quarantäne stellen. Alle Termine seien abgesagt, er folge strikt den Anweisungen des Gesundheitsamtes.“

Auch in anderen Ländern werden immer mehr Politiker, Schauspieler, Prominente und Konzernbosse vom Corona-Virus befallen. Zuletzt machte der Hollywood-Schauspieler Tom Hanks Schlagzeilen wegen seiner Erkrankung. Auch andere Promis wie Heidi Klum, Madonna, Miley Cirus, Celine Dion, John Travolta oder Elton John sind vom Virus betroffen. Das Virus macht auch nicht vor Königshäusern halt. Zuletzt musste sich das schwedische Königshaus in Quarantäne begeben. Prinz Harry und seine „Frau“ Meghan sind auch in Corona-Quarantäne. Queen Elisabeth II hat wegen des Coronavirus alle Termine abgesagt und hat den Buckingham Palast verlassen. Auch das spanische Königshaus ist vom Virus betroffen. Sind die Erkrankungen und Quarantäne-Maßnahmen dieser „Prominenten“ nur Zufall oder steckt mehr dahinter?

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick


Dein Kommentar

Kommentar

  1. Wer’s glaubt wird selig! Das müssen die doch bringen, logisch. Es muss doch alles glaubhaft wirken.
    Alle höheren Politiker bekamen mit Sicherheit das Gegenmittel geimpft. Wie sonst könnten die dann weiter machen und DE und ganz Europa zerstören, gerade jetzt, wo endlich das Volk lahmgelegt wurde? Alles komisch…
    Es passt doch alles zusammen…

  2. „Sind diese Institutionen möglicherweise bereits aufgelöst und damit entmachtet worden?“

    Entmachtet war es doch schon seit 2015, so dass eine Auflösung nur noch eine Frage der Zeit wäre.
    Vielleicht sagt man nach Corona, dass man kein Parlament mehr braucht, wenn es während Corona auch ohne ging.

  3. Merkels Konkurrent Merz ist weg
    aber Merkel hält die öffentliche Corona-Rede .
    Solange Merkel da ist, werd sich nichts zum Positiven ändern .

    • Der Seehofer war auch für kurze Zeit weg und jetzt ist er wieder in vollem Gange da, um uns zu terrorisieren. Wie die geschrieben haben, sei er für 2 Wochen in Quarantäne gewesen, nein, er war in seinem Keller und hat sich abgeschottet von der Umwelt. Er hat sich ausgeruht und mit seinen Zügen gespielt. Seehofer ist ein alter Mann und er soll den Corona-Virus in kürzester Zeit besiegt haben? Na ja, wer es glaubt. Er ist wieder da und… Der Merz ist auch bald wieder gesund zurück, da brauchen wir alle keine Angst haben…

  4. >> Warum haben die deutschen Behörden keine Ahnung, warum das US-Militär seinen größten Einsatz auf seinem Boden seit 25 Jahren macht? Weil Merkel die Show nicht mehr leitet. Wieder einmal befreit Amerika Europa von den Fesseln der faschistischen Tyrannei – und diesmal wissen sie es nicht einmal. <<

    Moment mal, hatten die USA seit 1945 nicht immer den Fuß in der Tür in Europa und hatten diesem Faschistischen Treiben nicht nur zugesehen sondern es auch gefördert? Natürlich unter Donald Trump nicht. Gut unsere Nicht-Regierung ist von Donald Trump gewarnt worden und hat auch wahrscheinlich sich rein zufällig einen Virus eingefangen.

  5. Es wird in Sachen Coronavirus viel spekuliert und noch mehr geschwätzt.

    Was ist wahr?

    Wir wissen es nicht, die Behörden wissen es nicht; Mediziner und Politiker behaupten, es zu wissen und „die richtigen“ Maßnahmen zu ergreifen, ohne die Richtigkeit Ihres Tuns beweisen zu können.

    Es gibt viele Zeitgenossen, die überzeugt sind, das Stochern „der Macher“ mit langen Stange im Cornavirusnebel sei das Richtige.

    Mir erscheint das von einem unglaublichen Medienrummel begleitete Corona-Gedöns als Riesenunterhaltungsschau.

    Je länger ich diesem Tralala zuschaue, verstärkt sich mein Gefühl als ob der angeblich neue Virus lediglich als Mittel zum Zweck missbraucht wird, wobei gerade nicht die Gesundheit bezweckt ist.
    Ich mag mich irren, aber …

  6. Absolute Zustimmung – Der Corona Virus bekommt die goldene Himbeere im Sommer 2020, wenn der Spuk ein Ende hat.
    Eine verlogene biochemische Weltwirtschaftskrise wird hier zwischen den Weltmächten instruiert und wir alle müssen das stillschweigend akzeptieren.
    Spätestens Mai 2020 werden die Daumenschrauben wieder gelockert, sonst gibt es eine Weltwirtschaftskrise und das will doch keiner, oder ?!

Webmentions

  • Jetzt hat’s auch Merz erwischt – Die Welt 19. März 2020

    […] Source link […]