Korruption und Misswirtschaft in südlichen Ländern, wie in Italien oder Griechenland werden gern und oft angeprangert. Dabei hätte man hierzulande reichlich Anlass, vor der eigenen Tür zu kehren: Klüngelei, Vetternwirtschaft und Korruption haben sich in den letzten Jahren in Deutschland… Teilen Weiterlesen

Die Allianz hat den „Global Wealth Report 2013“ vorgelegt. Demnach ist das Geldvermögen im vergangenen Jahr weltweit um 8,1% angewachsen, die Deutschen gewinnen vergleichsweise wenig hinzu. Der Geld-Vermögensbestand in Form von Aktien, Ansprüchen gegenüber Versicherungen, sowie Bargeld und Bankeinlagen summierte sich weltweit brutto auf das Rekordniveau von 111,2 Bill.… Teilen Weiterlesen

Von Carey L. Biron Washington (IPS) – Fast 350 internationale zivilgesellschaftliche Organisationen haben die Länder, die über ein globales Dienstleistungshandelsabkommen (TISA) verhandeln, zur Aufgabe ihres Vorhabens aufgefordert. Ein solches Vertragswerk werde sich negativ auf den universellen Zugang zu den öffentlichen Dienstleistungen und auf geltende nationale Schutzbestimmungen auswirken. Die Handelsvertreter… Teilen Weiterlesen

Alle starren auf das transatlantische Freihandelsabkommen zwischen den USA und der EU. Doch für ärmere Entwicklungsländer könnten sich bald schon ganz andere Verhandlungen als Stolperstein erweisen: Gemeint ist das sogenannte Trade Facilitation Agreement (Abkommen über Handelserleichterungen, TFA, wiki Definition, engl., Guardian Hintergrund, engl.), das die Welthandelsorganisation (WTO) Ende des… Teilen Weiterlesen

Brüssel - EU-Wettbewerbskommissar Joaquin Almunia hegt gegen die geplante Fusion der beiden deutschen Mobilfunkgesellschaften O2 und E-Plus keine grundsätzlichen Bedenken. "Im Prinzip können Fusionen innerhalb der mobilen Telefonie oder zwischen Mobilfunkgesellschaften und Kabelbetreibern positive ökonomische Ergebnisse haben, sofern die Preise… Teilen Weiterlesen

Die wirtschaftliche Erholung in großen Industrienationen steht nach Angaben der OECD weiterhin auf wackligen Beinen. Die Organisation rät zu weiterhin niedrigen Zinsen. In ihrem heute in Paris veröffentlichten Ausblick auf die wirtschaftliche Entwicklung der sieben wichtigsten Industrieländer plus China, hat die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) vor… Teilen Weiterlesen