Der Verein Bildung für Frieden e.V. hatte vergangenes Jahr in der Veranstaltungsreihe „Friedensfragen“ schon einige kompetente Persönlichkeiten zu Gast. Es waren dies Rudi Trautvetter, Frieder Wagner, Reiner Braun, Jürgen Grässlin und Willi Hoffmeister. Sie alle standen Rede und Antwort. Immer… Teilen Weiterlesen

Wenn es um “Schuldensünder” wie Griechenland geht, dann fordert Kanzlerin Merkel ständig neue Reformen. Doch wenn es um Deutschland und die EU geht, dann schaltet sie auf Durchzug. Doch der Druck wird größer. Heute hat sich das Europaparlament für eine umfassende EU-Reform ausgesprochen. Der belgische Liberale Verhofstadt verlangte eine Reform des europäischen Wahlsystems,… Teilen Weiterlesen

Auf dem EU-Gipfel auf Malta wird ein völlig realitätsferner Zehn-Punkte-Plan zur Eindämmung des Migrationsproblems verabschiedet. Welche Rolle spielt dabei die Türkei? Der Zehn-Punkte-Plan enthält so lächerliche Vorgaben wie „Ausbau von Informationskampagnen, die über die Gefahren der illegalen Migration aufklären“. Wie… Teilen Weiterlesen

Zwei Tage nach ihrem Telefonat mit US-Präsident Trump lässt sich Kanzlerin Merkel wieder als Führerin des freien Westens feiern. Sie “führe” die “EU-Revolte” gegen den Moslem-Bann, meldet der EU Observer. Wirklich? Die gemeinsame Presseerklärung (!), die Merkel und Trump nach ihrem Telefonat herausgaben, gibt das nicht her. Von den Einreise-Verboten… Teilen Weiterlesen

Was Donald Trump betrifft, verhält sich Angela Merkel wie gewohnt, nämlich unaufgeregt. Was aber, wie wir inzwischen wissen, kein Zeichen von Souveränität und gedanklicher Vorsorge ist, sondern von kaschierter Konzeptionslosigkeit. Langfristiges, strategisches Denken ist ihr, der Kanzlerin des einschläfernden Pragmatismus,… Teilen Weiterlesen

Bei manchen Sprüchen auf dem europäischen Parkett muss man zweimal hinhören, bis man sie glauben kann. Der aktuelle EU-Ratschef, Robert Fico, warnte in einer Rede vor Journalisten eindringlich vor Volksabstimmungen. Die  EU-Ratspräsidentschaft ist zwar nur ein Sonntagsjob, der nach dem… Teilen Weiterlesen

Warum wird ständig über die Auswirkungen von Terroranschlägen und Massenmigration gesprochen und geschrieben, nicht aber über die Ursachen und Wurzeln? Nach Erkenntnis des Nahost-Experten Michael Lüders liegt die Hauptursache u.a. darin, dass die Interventionspolitik westlicher Staaten das funktionierende Staatsgebilde zerstört hat [1]. Einige Beispiele westlicher Interventionspolitik mit europäischer Beteiligung… Teilen Weiterlesen