Eine “deutliche Zunahme” an Bootsflüchtlingen aus der Türkei meldet die griechische Regierung. Höchste Zeit, Athen zu helfen, sollte man meinen. Doch die EU lässt Griechenland wieder hängen. Die “Partner” haben nicht einmal auf die 566 Boat people reagiert, die in… Teilen Weiterlesen

Das Thema eines zweiten Unabhängigkeitsreferendums gewinnt wieder an Bedeutung in Schottland. Die Troy-Regierung des Vereinigten Königreichs (UK) hat sich für einen harten Brexit entschieden, das UK aus dem Europäischen Binnenmarkt herauszuführen und die Arbeitnehmerfreizügigkeit zu beenden, macht es zum Gegner der schottischen Regierung, die sich für beides ausspricht. Die Erste… Teilen Weiterlesen

Die Kinderchöre proben schon. Denn in wenigen Wochen will die Europäische Union ihren 60. Geburtstag feiern. Da muss die Euro-Hymne sitzen: „Alle Menschen werden Brüder“, so klingt die gesungene Hoffnung. Von Uli Gellermann - Der Subtext aber heißt: Und willst Du nicht mein Bruder sein, dann schlag ich Dir… Teilen Weiterlesen

Moskau - Die aktuellen Spannungen zwischen Russland und dem Westen ergeben sich insbesondere durch den historischen Kontext der letzten zwanzig Jahre. Kennzeichnend ist hier das Stichwort „Osterweiterung“. NATO und EU expandieren bis an die Grenze Russlands heran. Die Pufferzone Osteuropa… Teilen Weiterlesen

Der Verein Bildung für Frieden e.V. hatte vergangenes Jahr in der Veranstaltungsreihe „Friedensfragen“ schon einige kompetente Persönlichkeiten zu Gast. Es waren dies Rudi Trautvetter, Frieder Wagner, Reiner Braun, Jürgen Grässlin und Willi Hoffmeister. Sie alle standen Rede und Antwort. Immer ging es um die Bedrohung des Friedens und darum,… Teilen Weiterlesen

Das ist schlechtes Timing: Ausgerechnet auf dem Höhepunkt von Brexit- und Trump-Krise teilt Kommissionschef Juncker mit, dass er keine Lust mehr hat auf diese EU. 2019 soll Schluß sein. Er werde “nicht noch einmal antreten”, sagte der 62-Jährige dem Deutschlandfunk. Der Luxemburger hatte sein Amt als EU-Kommissionspräsident im November 2014… Teilen Weiterlesen