Dieser Artikel von John Pilger wurde mit freundlicher Genehmigung von NewMatilda von Jakob Reimann für JusticeNow! ins Deutsche übersetzt. Julian Assange wurde rehabilitiert, das schwedische Verfahren gegen ihn war mutmaßlich korrupt. Die Staatsanwältin Marianne Ny behinderte mutmaßlich die Justiz. Ihre Besessenheit mit Assange beschämte nicht nur… Teilen Weiterlesen

Privatsphäre im digitalen Zeitalter Im Streben nach einer vermeintlich immer intensiver abzusichernden „freien“ Gesellschaft verletzt der Staat die Grundrechte des Einzelnen massenhaft. Weltweit führend sind hier die USA. Die US-Dienste überwachen nicht nur wahllos ihre eigenen Bürger, sondern durch den Auslandsgeheimdienst NSA auch einen großen Teil der Weltbevölkerung. Diese… Teilen Weiterlesen

“Ich habe ja nichts zu verbergen!” erhält man häufig als Antwort, wenn man Leute mit ihrem unverantwortlichen Umgang mit ihren eigenen Daten konfrontiert. Es ist auch ein klares Anzeichen des Verdrängens, denn Edward Snowden, der prominenteste Whistleblower auf unserem Globus, hält seit Jahren unserer Gesellschaft den Spiegel vor, welcher… Teilen Weiterlesen

Der Enthüllungsjournalist Glenn Greenwald berichtet auf der Website "The Intercept", dass die USA Deutschland "aggressiv bedroht haben". So wollte die Obama-Administration verhindern, dass die Bundesregierung Edward Snowden Asyl gewährt. Das habe Greenwald durch ein Gespräch mit Bundeswirtschaftsminister und SPD-Vorsitzenden Sigmar… Teilen Weiterlesen

Der von Laura Poitras in Kooperation mit dem NDR produzierte Dokumentarfilm über Edward Snowden hat kürzlich den Oscar für den besten Dokumentarfilm erhalten. Aufgrund eines laufenden Verfahrens sind nach amerikanischem Recht alle Beweismittel öffentlich zu machen. Daher steht der Film derzeit kostenlos zum Download im Internet zur Verfügung. Der… Teilen Weiterlesen

In einem Gesetz, der Legislation 758, beschäftigt sich der Kongress mit der politischen Aktivität der Russischen Föderation unter Präsident Vladimir Putin. Laut der offiziellen Homepage des Kongress läuft sie unter dem Namen „Strenge Verurteilung der Aktionen der Russischen Föderation unter… Teilen Weiterlesen

Gilbert Perry und Gerd R. Rueger - Stockholm. NSA-Dissident Edward Snowden bekam gestern Nachmittag den Alternativen Nobelpreis verliehen. Whistleblower Snowden konnte nicht zur Verleihung nach Schweden reisen, weil er eine Auslieferung an die US-Behörden fürchten muss. An seiner Stelle nimmt Guardian-Chef Alan Rusbridger den Preis entgegen. Er war zusammen mit Snowden… Teilen Weiterlesen

Die Armee der Vereinigten Staaten von Amerika ermahnt laut einer internen Rundmail Angehörige des Militärs, die die Enthüllungs-Website "The Intercept" aufrufen. Die investigative Nachrichtenplattform, die unter anderem von Glenn Greenwald und Laura Poitras ins Leben gerufen wurde hatte in den letzten Wochen… Teilen Weiterlesen

In einem Interview mit der britischen Zeitung “The Guardian” hat der ehemalige NSA-Mitarbeiter Edward Snowden eine Warnung zum Cloudspeicher-Dienst “Dropbox” ausgesprochen. Wer nicht will, dass seine Daten und Dokumente andauernd kontrolliert und eventuell auch missbraucht werden, sollte Dropbox tunlichst meiden. Mitarbeiter des Cloudspeicher-Dienstes hätten, nach Angaben von Snowden, uneingeschränkt… Teilen Weiterlesen