In der Schweiz wurden Haftbefehle gegen drei deutsche Steuerfahnder erlassen. „Nachrichtliche Wirtschaftsspionage“ wird den Finanzbeamten des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen vorgeworfen. Sie waren im Jahr 2010 am Ankauf der Kundendaten der Credit Suisse beteiligt. Die Daten führten zur Auffindung von Schwarzgeld und lösten diverse Steuerstrafverfahren in Deutschland aus. Ein Vielfaches des Ankaufspreises wurde an Steuermehreinnahmen erzielt. Bei ihrer nächsten Urlaubsreise müssen die Fahnder vorsichtig sein und die Schweiz meiden, dort droht ihnen die Verhaftung. Die Ministerpräsidentin des Landes Nordrhein-Westfalen, Hannelore Kraft, kritisierte… Teilen Weiterlesen

Zwei große Pipeline-Projekte konkurrieren jetzt, um in Zukunft Pakistan, Indien und China zu versorgen. Das eine kommt aus dem Iran während, das andere die Turkmenistan Reserven benützt. Letzteres wird durch einen israelischen Konzern gefördert und von Staatssekretär Clinton unterstützt. Für M. Dinucci könnte ein Angriff gegen den Iran das iranische Projekt stoppen, das bis jetzt den Vorteil hat. Es bleibt offen, ob die U.S.-Führer noch immer wirklich im Einklang mit dieser Strategie sind, wie es die letzten Erklärungen des Verteidigungsministers… Teilen Weiterlesen

Auf der Bohrinsel Elgin in der Nordsee vor der Ostküste Schottlands ist es zu einem unkontrollierten Gasausbruch gekommen. Die Behörden haben das Gebiet rund um die Plattform zum Sperrgebiet erklärt. Das Leck war bereits am Sonntag entdeckt worden. Laut der britischen Küstenwache müssen Schiffe mindestens zwei und Flugzeuge mindestens drei Seemeilen Abstand von dem betroffenen Gebiet halten. Es ist laut Angaben des Betreibers Total der schwerste Zwischenfall in der Nordsee seit einem Jahrzehnt. Die 238 Arbeiter der Bohrinsel, die Erdgas… Teilen Weiterlesen

Die schwedische Sicherheitsfirma Micro Systemation hat herausgefunden, wie einfach der  Zugangscode der ein iPhone vor fremdem Zugriff schützen soll, zu knacken ist. Mit Hilfe der Software XRY kann innerhalb kürzester Zeit nahezu fast jedes moderne Smartphone auf Android- oder iOS-Basis geknackt werden. Man demonstriert eindrucksvoll im folgenden Video, wie einfach sich der Zahlencode, der das iPhone schützt, aushebeln lässt. Im zweiten Teil des Videos zeigen die Schweden dann, wie simple es ist, in Smartphones einzubrechen, die mit dem System Android… Teilen Weiterlesen

Am gestrigen Mittwochmittag gab der Privatsender Sat.1 bekannt, dass die LateNight-Show mit Harald Schmidt zum 3. Mai 2012 eingestellt werde. Schmidts Produzent Fred Kogel erklärt: „Die Sendungen waren gut, die Quoten waren es insgesamt noch nicht. Eine tägliche Late-Night-Show braucht entsprechende Rahmenbedingungen und vor allem Zeit. Wenn man darüber keine Einigung erzielen kann, hört man besser auf.“ Nach intensiven Gesprächen am vergangenen Dienstag sei man zu diesem endgültigen Entschluss gekommen. Harald Schmidt äußerte sich nur knapp zum TV-Aus: “Schade.” Wir… Teilen Weiterlesen

Von Constanza Vieira Bogotá, 23. März (IPS) – Vor dem nächsten Gipfeltreffen der amerikanischen Staaten befand sich Gastgeber Kolumbien in einer heiklen Lage. Mehrere Mitgliedsländer hatten damit gedroht, dem Treffen im Fall einer Teilnahme Kubas fernzubleiben. Doch Staatspräsident Juan Manuel Santos konnte die Boykottgefahr abwenden, wie die kolumbianische Diplomatin Clara Nieto berichtet. Im Interview mit IPS erklärte Nieto, dass die Krise innerhalb der Organisation Amerikanischer Staaten (OAS) vor allem auf die USA zurückzuführen sei. Die Anwesenheit Kubas auf dem bevorstehenden… Teilen Weiterlesen

Ein hochrangiger französischer Beamter hat am 19. März 2012 arabische Journalisten mit Sitz in Paris eingeladen, um ihnen die Schlacht, die die französische Regierung im Allgemeinen und insbesondere der Quai d’Orsay zurzeit über Syrien liefern, aufzudecken. Laut dieser Persönlichkeit hätte der französische Botschafter in Damaskus, Eric Chevallier, dessen Botschaft gerade geschlossen wurde und der nach Paris zurückgekehrt ist, seinen Außen-Minister vor seinen Kollegen angegriffen. Er hätte Alain Juppé beschuldigt, ohne Berücksichtigung seiner Berichte und Zusammenfassungen, sie verfälscht zu haben, um… Teilen Weiterlesen

Von Simba Shani Kamaria Russeau Kairo, 27. März (IPS) – Die jüngsten politischen Veränderungen in Nordafrika und Nahost haben sich negativ auf die ökonomische Leistung der jeweiligen Länder auswirkt. Da aber gerade die wirtschaftliche Unzufriedenheit maßgeblich zu den Volksaufständen beigetragen… Teilen Weiterlesen

Der Neoliberalismus ist ein politisches Projekt bevor es eine ökonomische Doktrin ist. In den geographischen Sphären in denen er seinen Einfluss entwickeln konnte, sind selbst die Armeen einem Privatisierungsvorgang unterworfen worden. Wie es uns Manlio Dinucci darlegt, werden die heutigen Kriege immer mehr von privaten Firmen geführt und immer… Teilen Weiterlesen

Bei den Online-Versteigerungen des Portals “Topdeals.de” sollen angeblich nach Recherchen von SPIEGEL TV Magazin Biet-Roboter zum Einsatz kommen. Die Macher von “Topdeals.de” sollen angeblich eine Software einsetzen, um Gebote in die Höhe zu treiben. Hinter angeblichen Bietern mit Nutzernamen wie DirkJ10 oder MariaG59 verbergen sich vermutlich sogenannte Biet-Bots- Computerprogramme, die mit immer neuen Geboten verhindern, dass Auktionen unter einem von Topdeals festgelegten Richtpreis enden. Die echten Benutzer der Plattform zahlen auf diese Weise oftmals zu viel für die angeblichen Schnäppchen.… Teilen Weiterlesen