Hannes Sies rekapituliert Daniele Gansers Buch: „Illegale Kriege.“ Daniele Ganser ist Experte für verdeckte Kriegsführung, die Spezialität der CIA, und er beginnt seine Chronik –anders als der Buchtitel sagt- nicht mit Kuba, sondern 1953 mit dem Putsch gegen Mossadegh im Iran.… Teilen Weiterlesen

"Top Secret" veröffentlichte weitere Dokumente im Zusammenhang mit dem Verwischen von Informationen über die Katastrophe der malaysischen "Boeing" im Sommer 2014. Der Bericht ist sehr groß, deswegen übersetzten wir ihn nicht, es gibt bereits eine Übersetzung aus dem Englischen: Translation in English: On the day when the Boeing was… Teilen Weiterlesen

In den 1960er und 1970er des vergangene Jahrhunderts führte das US-Militär (um exakt zu sein, die Army und die Navy) zwei Waffentests mit den Namen Project 112 und Shipboard Hazard and Defense (SHAD) mit etwa 6.000 Soldaten durch. Diese Tests wurden durchgeführt, um Antworten auf eventuelle chemische… Teilen Weiterlesen

Von Ernst Wolff - US-Präsident Trump nimmt am 14. Juli in Paris zusammen mit seinem Amtskollegen Macron an einer Parade zum französischen Nationalfeiertag teil. Zum ersten Mal beteiligen sich in diesem Jahr auch amerikanische Soldaten an dem Aufmarsch. Als Anlass für ihre Teilnahme wird der vor einhundert Jahren erfolgte… Teilen Weiterlesen

Am 30. August 2007 gab der inzwischen verstorbene Altbundeskanzler Helmut Schmidt der Zeit, in Person von Giovanni di Lorenzo, ein längeres Interview, in dem er unter anderem anmerkte: Schmidt: "Ich habe den Verdacht, dass sich alle Terrorismen, egal, ob die deutsche RAF, die italienischen Brigate Rosse, die Franzosen, Iren,… Teilen Weiterlesen

Dieser Artikel von John Pilger wurde mit freundlicher Genehmigung von NewMatilda von Jakob Reimann für JusticeNow! ins Deutsche übersetzt. Julian Assange wurde rehabilitiert, das schwedische Verfahren gegen ihn war mutmaßlich korrupt. Die Staatsanwältin Marianne Ny behinderte mutmaßlich die Justiz. Ihre Besessenheit mit Assange beschämte nicht nur… Teilen Weiterlesen

Von Ernst Wolff - US-Präsident Trump hat vergangene Woche angekündigt, dass die USA nach Nicaragua und Syrien als drittes Land aus dem Pariser Klimaabkommen vom Dezember 2015 ausscheren werden. Die Entscheidung, so erklärte er, werde seinem Land Ausgaben ersparen, Arbeitsplätze erhalten und die internationale Wettbewerbsfähigkeit seiner Industrie fördern. Die… Teilen Weiterlesen

Frankreichs gescheiter neuer Präsident Emmanuel Macron sagte, es sei doch zu schlimm, dass Donald Trump nicht der Aufklärung angehört. Wenige Amerikaner werden verstanden haben, was er damit meinte, aber die Europäer haben es sicher kapiert. Von Eric Margolis - Die… Teilen Weiterlesen

Thierry Meyssan beobachtet die Handlungen des Präsidenten Trump, um seine Verbündeten und Partner zu überzeugen, die Dschihadisten, die sie unterstützen, bewaffnen und leiten, fallen zu lassen. Im Gegensatz zu dem was die internationale Presse und seine politischen Gegner sagen, verfolgt das Weiße Haus seit vier Monaten unermüdlich eine anti-imperialistische… Teilen Weiterlesen