An den Geschehnissen der letzten Tage im Iran wird offensichtlich, dass hinter den Kulissen in Washington ein heftiger Machtkampf zwischen US-Präsident Donald Trump, Außenminister Mike Pompeo und Sicherheitsberater John Bolton herrscht. Offensichtlich wollen Bolton und Pompeo Trump in einen neuen… Teilen Weiterlesen

Am Donnerstag hat der Iran eine US-Drohne abgeschossen, die nach Angaben aus Teheran in den iranischen Luftraum eingedrungen sein soll. Daraufhin soll US-Präsident Trump offenbar Luftschläge auf den Iran genehmigt, diese aber in letzter Minute wieder abgesagt haben. Trump hatte nach dem Abschuss der Drohne zunächst offengelassen, ob und… Teilen Weiterlesen

Der Absturz der GroKo-Parteien in Umfragen und Wahlen ist angesichts der katastrophalen Politik der letzten Jahre dieser Bundesstillstandsverwaltung nicht verwunderlich. Unsere Meinung: In einer funktionierenden Demokratie mit denkfähigen Politikern hätte der Bundestag, auch angesichts der zahlreichen Forderungen von Staatsrechtlern, Frau Merkel und ihrer Regierung bereits im Herbst 2015 das… Teilen Weiterlesen

„Wenn ich reinkomme, werden wir rauskommen“, sagte Boris Johnson, potenzieller Nachfolger von Theresa May. Nach Bekanntwerden von Theresa Mays Rücktritt am 7. Juni haben sich die möglichen Nachfolge-Kandidaten in Stellung gebracht. Jetzt gilt es, die nötigen Stimmen hinter sich zu bringen. Noch vor einem Jahr wurde vor einem „harten“… Teilen Weiterlesen

Angela Merkel hat mit einer Rede an der Harvard-University für Aufmerksamkeit gesorgt. Die Veranstaltung zog immerhin gut 20.000 Menschen an, sowohl Studenten wie auch Absolventen, Professoren und die jeweils Ehemaligen dieser Gruppierung. Sie appellierte an die internationale Zusammenarbeit und warb für „gegenseitigen Respekt“. Die Rede wurde mit großem Beifall… Teilen Weiterlesen

Nach seinem Wahlsieg hatte US-Präsident Trump den Wikileaks-Gründer Julian Assange verteidigt, als diesem unterstellt wurde, das Material über die Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton von Hackern erhalten zu haben, die es wiederum im Auftrag des russischen Geheimdienstes gestohlen haben sollen. Trump twitterte damals, „dass jeder 14-Jährige die Daten gehackt haben könnte… Teilen Weiterlesen