In den vergangenen zwei Jahren habe ich immer wieder davon geschrieben, dass der US-Dollar als tragende Säule des derzeitigen Finanzsystems fallen muss, damit eine “Neuausrichtung” erfolgen kann. Einige Leser zeigten in diesen Jahren Unverständnis für diese Aussage, weil die damaligen Zahlen eine andere… Teilen Weiterlesen

Wenn es um Russland geht, werden amerikanische Politiker hysterisch. Egal, was auf der Welt geschieht - es gibt kaum eine negative Meldung, deren Ursache nicht umgehend Russland oder dem russischen Präsidenten zugeschrieben wird. Von Ernst Wolff - Ob es sich um einen Flugzeugabsturz in der Ukraine, die Manipulation der… Teilen Weiterlesen

Wie so oft finden bei großen Gipfeln oder politischen Treffen die wichtigen Entscheidungen und Gespräche nicht direkt bei diesen Großereignissen statt, sondern am Rande – getarnt als inoffizielle Gespräche. Der G20-Gipfel Anfang September in China macht da keine Ausnahme. Auch dort waren die Treffen “an der Seitenlinie” die Treffen,… Teilen Weiterlesen

Russlands Wirtschaft zollt den Sanktionen des Westens und dem gesunkenen Ölpreis Tribut. Erstmals seit fünf Jahren ist das Bruttoinlandsprodukt gesunken. Zudem leiden Russlands Banken unter Kapitalflucht. Das Bruttoinlandsprodukt im November sank binnen Jahresfrist um 0,5 Prozent und damit erstmals seit Oktober 2009, wie das Wirtschaftsministerium am Montag mitteilte. Vor allem… Teilen Weiterlesen