In Venezuela verkündete eine Firma, die Wahlcomputer herstellt, das Wahlergebnis zur verfassungsgebenden Versammlung sei gefälscht. Nun stellt sich heraus, dass das Unternehmen mit George Soros' Open Society Stiftung zusammenarbeitet - und ganz offen einen Regime Change auf der Agenda hat.… Teilen Weiterlesen

Nicht die UdSSR, sondern die Europäische Union ist besorgt über einen "ideologischen Krieg" und "antieuropäische Propaganda", die bestrebt sei, "Zweifel zu säen" und "die Einheit zu untergraben". In dieser Hinsicht ist die Aufzählung von Russland neben "Daesh" als "propagandistische Krieger" in ein und demselben Dokument schon sehr bezeichnend. Von… Teilen Weiterlesen

Der Blog netzpolitik.org veröffentlicht im Frühjahr 2015 Ausschnitte aus internen Unterlagen des Bundesamts für Verfassungsschutz (BfV). Es geht um Pläne des Inlandgeheimdienst, das Internet massenhaft zu überwachen und auszuwerten. Im Mai wird ein Ermittlungsverfahren gegen Markus Beckedahl, den Betreiber von netzpolitik, Andre Meister, den Autor der veröffentlichten Artikel, sowie… Teilen Weiterlesen

Der US-amerikanische Außenminister John Kerry fordert ein höheres Budget für US-Medien um "Demokratie auf der ganzen Welt" auch inhaltlich verbreiten zu können. Im wesentlichen stellt er den Einfluss des russischen Staatsfernsehens, das mittlerweile in 6 Sprachen sendet, als gefährlich dar… Teilen Weiterlesen

(he) Es kündigt eine Moderatorin im laufenden Fernsehbild und die deutschen Medien, die eher selten den englischsprachigen Sender "Russia Today" zitieren, haben ihre Schlagzeile. Eine andere Moderatorin kritisiert öffentlich den amerikanischen Sender der von russischen (Staats-) Geldern (Mit-) getragen wird. Und wieder drucken die Druckereien diese Aussage. Endlich, so… Teilen Weiterlesen