Mit der Rückeroberung von Albu Kamal in Syrien an der irakischen Grenze hat der IS seine letzte Hochburg verloren. Das „Kalifat“ als territoriales Gebilde ist Geschichte. Doch ist der IS keineswegs geschlagen, er wird sich auf seine Guerilla-Taktiken zurückbesinnen und… Teilen Weiterlesen

Die Terrormiliz „Islamischer Staat“ wird Mosul verlieren. Der renommierte irakische Politikanalyst Tallha Abdulrazaq warnt, dass der „IS bereits mehr als eine Division der irakischen Armee kampfunfähig machte und die Kämpfe in West-Mosul erst noch in eine heiße Phase übergehen werden“. Während die Offensive auf West-Mosul der irakischen Armee in… Teilen Weiterlesen

Moskau, SANA – Der Sprecher des Kreml Dmitry Peskow sagte, dass der Kreml erwartet, dass die Vereinigten Staaten von Amerika und Europa auf die Luftangriffe reagieren, die von belgischen Flugzeugen der von Washington angeführten „internationalen Koalition“ gegen das Dorf Hassadjek… Teilen Weiterlesen

In Reaktion auf die türkische Verstärkung einer Militärbasis unweit von Mosul drohen nun vom Iran finanzierte Schiiten-Milizen, Präsenzen der Türkei im Nordirak militärisch anzugreifen. Ankara bildet in Baschika Peshmerga-Milizen für den Kampf gegen den „Islamischen Staat“ aus. Hadi el-Ameri, führender Kommandeur der schiitisch-islamistischen Badr-Organisation und Miliz, drohte am Montag,… Teilen Weiterlesen

Von Karlos Zurutuza – Erbil, Irak (IPS) – Der einzige Fernsehkanal der irakischen Stadt Mossul, die im Juni von der islamistischen Terrormiliz IS eingenommen wurde, sendet jeden Abend um 21.00 Uhr eine Nachrichtensendung. Und dienstags, donnerstags und samstags strahlt er… Teilen Weiterlesen